cg_logo_lks

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Tana

Ola`, ich bins die Tana... Eine gestandene ca. 10-jährige Presa Canario Hündin. Freunde nennen mich auch gerne mal die "dicke Berta" *grins*.

Nach 5 langen Jahren in einer kalten, spanischen Perrera, in denen ich mich so sehr nach Liebe, Zuwendung und einer kuscheligen Decke gesehnt habe, habe ich nun endlich auch mein großes Glück gefunden.

Adv09_10_2

Von Jeannette, die mich aus Spanien gerettet hat (das werde ich Dir nie vergessen) kam ich nach einer Weile zu meiner jetzigen neuen Familie ins Schwabenländle.

Mein Frauchen hat mir mal in eines meiner abgeschnittenen Ohren geflüstert, dass sie sich - als sie mein Foto im Internet sah - sofort in mich verliebt hat. (Das tut so gut wenn sie mir das erzählt) *seufz*.

Nun wohne ich also bei ihr in einem schönen Haus (das ich selbstverständlich bewachen darf) und im Rudel mit einer zickigen Chihuahua-Dame und einem täglich erträglicher werdenden Zwergpinscher-Macho. Aber wenn ich meinen spanischen Charme spielen lasse, dann kann mir einfach keiner mehr widerstehen, denn ich bin sehr verträglich, verschmust und weiß einfach, was sich gehört.

In der Perrera habe ich oft geweint weil ich nicht verstehen konnte warum meine alte Familie mich einfach dort abgegeben hat. Sie haben mich alleine gelassen, mir das Hundeherz gebrochen....

Doch jetzt ist alles anders:

Mein Frauchen liebt mich, kocht mir und meinen "kleinen Geschwistern" jeden morgen eine frische Mahlzeit, sie streichelt mit ihren zarten Händen über mein großes Köpfchen und sie gibt mir ein Bussi. Und manchmal kommen ihr auch die Tränen, weil - sie genau wie ich - so glücklich ist...

Adv09_10_1

Auch habe ich schon zwei ganz liebe Dobermannfreunde, den Max und die Nadja. Auch deren Mami und Papi, die Leines und der Andi, haben mich gleich in ihr Menschenherz geschlossen.

Zusammen gehe ich mit Max und Nadja oft zum Schwimmen und wir machen lange und lustige Spaizergänge, auf denen wir Stöckchen holen oder einfach zusammen über die großen Wiesen rennen und toben.

Adv09_10_3

Ich bin glücklich, werde endlich wieder geliebt, jeder Wunsch wird mir von meinen großen, treuen Augen abgelesen. Und dafür gebe ich gerne sehr viel an meine neue Familie zurück.

Und wenn ich dann abends auf meinem Hundebettchen liege, an einem Knochen kaue oder mit meinen Kuscheltierchen spiele, was soll ich sagen:

Auch ich habe endlich das gefunden, auf das ich sooooo lange gewartet habe. Aber das Warten hat sich gelohnt.

Adv09_10_4
Adv09_10_5Adv09_10_12
Adv09_10_7
Adv09_10_8
Adv09_10_9Adv09_10_10
Adv09_10_11

Ich wünsche allen anderen Hunden auf dieser großen weiten Welt, dass sie genauso glücklich werden wie ich es endlich bin.

Auch wenn man manchmal lange, lange warten muß und viel Schlimmes durchmachen muß. Es lohnt sich die Hoffnung nie aufzugeben  :-)

In Liebe
Eure Dicke Berta

09.12.2009

11.12.2009


© 2003 - 2021 Couch gesucht

weihnachtstiere

Oder einen Gutschein über einen Tierheimbesuch im neuen Jahr!

Niemals ein Tier verschenken, ohne zuvor gefragt zu haben, ob es erwünscht ist!!
Eltern sollten sich immer bewußt sein, daß SIE die letztendliche Verantwortung für ein Tier haben und nicht das Kind - Egal ob Hund, Katze oder Meerschweinchen und egal, was man vorher sagt!!

Alles für Euer Tier! 

  

cg_logo_n_re