cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Ralle

Ralle_k19_tld

SK180/21

Rasse: EKH
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 09.2019

Scheuer FIV-positiver Kater sucht geduldige Menschen

Ralle_k19_tld_2

Als Ralle zu uns gebracht wurde, war der große Kater dem Tod näher als dem Leben - völlig zerbissen, abgemagert bis auf die Knochen und am Ende seiner Kraft.

Doch Ralle wollte noch nicht sterben und kämpfte sich tapfer ins Leben zurück.
Heute ist von seinen Wunden und seinen kahlen Hautstellen nichts mehr geblieben. Er ist ein stattlicher Kater geworden, kräftig, muskulös und einfach wunderschön.

Nur ein kleiner Augenfehler am linken Auge wird immer sein Markenzeichen bleiben. Was Ralle aber nicht stört.

Ralle_k19_tld_4

Ralle ist scheu dem Menschen gegenüber.
Er lässt sich nicht gerne anfassen und sucht lieber das Weite, wenn ein Mensch ihm zu Nahe kommt. Allerdings entspannt er sich auch immer mehr gegenüber den Pflegern, die er täglich um sich hat, und bleibt in der Nähe sitzen und beobachtet das Geschehen.

Seine besten Katzenfreunde sind Herr Heidl und Esme, die drei sind ein Dreamteam und hängen viel miteinander ab. Ralle vertraut eben lieber Katzen, als Menschen.

Ralle_k19_tld_5

Leider ist Ralle auf FIV positiv getestet, was bedeutet, dass er nicht mehr in den Freigang kann.

Er sucht ein Zuhause bei wirklich geduldigen Menschen, unbedingt als Zweitkatze zu sozialen Artgenossen.

Ralle_k19_tld_3

Kontakt:

Tierschutzliga-Dorf
Ausbau Kirschberg 15
03058 Groß Döbbern
Telefon: 035608 - 40 124
tägl. 7:30 - 16:00 Uhr, auch Sonntags, außer an Feiertagen
info@tierschutzligadorf.de

Eingestellt 05.09.2021

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, dass viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re