cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Dean

Dean_rotpb_kw_10

Rasse: Rottweiler-Pitbull-Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-braun mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 60 cm   
Gewicht: 33 kg
Geburtsdatum: 28.09.2010
Im Tierheim seit: 12.02.2015
HTV-Nummer: 94_S_15

Dean_rotpb_kw_2
   hat einen guten Grundgehorsam
   leinenführig
   stubenrein
   sollte nicht zu Kindern kommen
   Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen

Deans bisherige Lebensgeschichte gleicht leider eher der eines Wanderpokals:

Ursprünglich stammt er aus einem anderen Tierheim, von dem er 2013 zusammen mit zwei Hunden, Kleintieren und Schlangen aus einer verwahrlosten Wohnung als behördliche Sicherstellung aufgenommen wurde.

Drei Mal wurde er vermittelt, doch er wurde immer wieder zurückgebracht. Genaue Informationen für die Gründe liegen uns leider nicht vor.

Letztendlich tauchte Dean dann im Februar 2015 als Fundhund in Hamburg auf und kam zu uns ins Tierheim Süderstraße.

Anfangs zeigte der große Bursche sich Personen gegenüber freundlich, etwas unsicher und zurückhaltend. Zwar suchte er nicht sofort den Kontakt zu Menschen, war im allgemeinen Umgang aber unkompliziert und gut händelbar.

Dean_rotpb_kw

Geprägt durch den stressigen Tierheimalltag und sicher auch durch frühere Lebens- umstände ist Dean heute ein problematischer Hund in Bezug auf Menschen. Fremden Personen, auch Fremdpflegern gegenüber, ist er sehr pöbelig und zeigt deutlich und zum Teil lautstark, was er von ihnen hält.

In etwas abgeschwächter Form zeigt er dieses Verhalten manchmal auch bei Bezugs- pflegern, hat sich dann aber noch deutlich besser unter Kontrolle.

Starke Unsicherheit und hauptsächlich Frust scheinen auslösende Faktoren dieses Ver- haltens zu sein.

Mit einer sehr engen Bezugsperson sieht die Sache aber ganz anders aus:

Durch lange Spaziergänge und intensiven Kontakt ist ihm klargeworden, dass es durchaus nette Menschen gibt, mit denen er tolle Dinge erlebt. Deans anhängliche und verschmuste Seite kommt zum Vorschein und auch alle alltäglichen Dinge funktionieren gut.

Dean_rotpb_kw_12

Bei anderen Hunden entscheidet einfach die Sympathie, das Geschlecht spielt dabei keine sonderlich große Rolle.

Neue Tierhalter sollten mit ihm eine verhaltensorientierte Hundeschule besuchen, um einige grundlegende Dinge zu verbessern und vor allem an der beschriebenen Problematik zu arbeiten.

Hundeerfahrung, am besten bereits mit schwierigen Hunden, ist Bedingung.

Aufgrund seiner Rassezugehörigkeit darf Dean leider nur außerhalb der Hamburger Stadt- grenzen vermittelt werden.

Möchten Sie sich dem hübschen Kerl annehmen und es schaffen, sein Vertrauen zu gewinnen?

Dann besuchen Sie ihn gerne bei uns im Tierheim!

10.01.2020 (sch)

Kontakt:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 -21 11 06 -0
Fax: +49 (0) 40 -21 11 06 -38
E-Mail: kontakt@hamburger-tierschutzverein.de

Eingestellt 24.05.2015
Text- & Photo-Update 31.05.2020 (3)
 

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re