cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Fatina

Fatina_hshm16_mi_4

Fatina_hshm16_mi
Eine Fee hatte Glück

Geburtsdatum: 01.01.2016
Rasse: Mischling (Herdenschutzhund)
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/sterilisiert: ja (sterilisiert)
Chip: ja
Handicap: Leishmaniose
 
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
 
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

Fatina wurde uns im Mai 2019 von Touristen gemeldet. Sie hatten die abgemagerte Hündin immer wieder nach Wasser und Futter suchend umherlaufen sehen.

Da sie auch augenscheinlich in keinem guten Gesundheitszustand war und dringend untersucht und medizinisch versorgt werden musste, wurde Fatina in unserem Koopera- tionstierheim in Olbia aufgenommen.

Fatina_hshm16_mi_5

Die ersten Untersuchungen ergaben, dass Fatina an Leishmaniose erkrankt war und sofort wurde die kostenintensive Behandlung eingeleitet. Weitere Laboruntersuchungen wurden in Auftrag gegeben und so konnte Fatina bestmöglich therapiert werden.
 
Fatina hat gut auf die Behandlung angesprochen und so geht es ihr nun schon viel besser.

Auf der piazza, wo sie zusammen mit einigen anderen Hunden dieses „privilegierte“ Leben führen darf, ist sie sehr selbstbewusst und gibt auch gern den Ton an. Menschen gegenüber ist sie zunächst ein kleines „Zicklein“, das aber dann bei entsprechendem Verhalten auch aus der Hand frisst. ;-)

Fatina_hshm16_mi_3

Für Fatina ist es sehr wichtig ein geregeltes Leben führen zu können. Stress und Unruhe, wie sie hier vor Ort herrschen, sind bei ihrer Erkrankung nicht förderlich.

Purinarme Ernährung und regelmäßige Kontrollen verschiedener Parameter im Labor stehen auch auf ihrem Anforderungsbogen an DIE Menschen, die Fatina trotz ihrer Erkrankung eine 2. Chance geben wollen.
 
https://vimeo.com/360082763
 
Bei Fragen zu unserem Schützling oder wenn Sie FATINA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte uns.

Fatina_hshm16_mi_2

Bei Fragen zu unserem Schützling oder wenn Sie FATINA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei:

Sardinienhunde e.V.
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org
Telefon: 0170 - 23 88 654 

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationsheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).

Eingestellt 03.11.2019
Text-Update März 2020

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re