cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Zagor

Zagor_dam18_mi_11

Ein missglückter Zuchtversuch

Geburtsdatum: 16.10.18
Chip:  ja       
Rasse: Dogo Argentino-Mix?
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 65 cm
Kastriert/sterilisiert:nein
Handicap: taub

Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

Zagor_dam18_mi_20

Im Dezember 2018 kam Zagor im rifugio an – Ihm sollte dort die Perspektive für ein besseres Leben gegeben werden.

Zagor ist ein wunderschöner Dogo Argentino aus einem Zuchtbetrieb in Oristano und...

...er ist taub.

Seine Chancen auf Verkauf sind dadurch auf null geschrumpft und wie die Zukunft für den zu Herzen gehenden Rassehund ausgesehen hätte, kann sich jeder ausmalen.

Zagor ist ein sehr freundlicher und interessierter Hund, der Menschen und Artgenossen gegenüber keine Berührungsängste hat.

Zagor_dam18_mi_22

Video: https://vimeo.com/embed-redirect/385994795

Ach unser ZAGOR...
Eine gutmütige und sanfte Seele im Körper eines vor Kraft nur so strotzendes Hundes!

Wir haben nun lange gewartet, aber nun wird es endlich Zeit für ein Update zu diesem besonderen Hund mit Handicap, der inzwischen sehr gewachsen ist, mit 65 cm Widerristhöhe nun wohl ausgewachsen ist und sicher knapp 50 kg auf die Waage bringt.

Da ZAGOR ja taub ist, sind natürlich viele Sachen ein wenig anders.
Er sollte später einmal über Gesten und Körpersprache geführt werden, was er aber alles noch erlernen muss. Bei einer Argentinischen Dogge die dann in Deutschland lebt, ist das natürlich besonders wichtig.

Zagor_dam18_mi_10

Es zeigte sich, dass ZAGOR zwar ungestüm - insbesondere wenn es zum Spaziergang geht - ist, jedoch völlig ohne Aggression gegenüber Zweibeinern. Wenn er sich bedrängt fühlt weicht er aus... aber noch viel lieber kommt er vorsichtig näher um seine Streichel- einheiten zu empfangen

Bei Vierbeinern ist das nicht mehr ganz so selbstverständlich, was wohl auf seine Be- hinderung zurückzuführen ist. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie und die Situation, mit Rüden kommt ZAGOR nicht zurecht.

ZAGOR ist ein toller Hund, der unbedingt eine 2. Chance verdient hat und den wir trotz seiner - vom Gesetzgeber gemachten - "Rasseproblematik" mit gutem Gewissen vermitteln können.

Zagor_dam18_mi_13

Für ZAGOR suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause, in dem er Einzelprinz sein und seine 2. Chance bekommen kann.

Video: https://vimeo.com/embed-redirect/431199659

Bitte beachten:

Aufgrund des Hundeverbringungs- und -einfuhrbeschränkungsgesetzes darf ein Dogo Argentino aus dem Ausland nicht nach Hessen eingeführt werden. Weiterhin besteht ein Einfuhrverbot  in die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg und Hamburg.

Dieses Einfuhrverbot nach Landesrecht ist jedoch KEIN absolutes Einfuhrverbot:
Die örtlich zuständigen Behörden können nämlich eine amtliche Berechtigung zum Halten des Hundes ausstellen. Dies muss zwingend vor der Einreise erfolgen! Ebenfalls ist die Haltung eines Dogo Argentinos in Nordrhein-Westfalen erlaubnispflichtig.


Wenn Sie Zagor einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle an- bieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns! Ferner übersenden wir Ihnen per E-Mail erste Informationen zu unserem Schützling sowie zur Vertragsgestaltung und Kosten.

Zagor_dam18_mi_12

Kontakt:

Sardinienhunde e.V.
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org
https://www.sardinienhunde.org/2-chance

Sie haben Ihre Fellnase noch nicht gefunden?
Besuchen Sie doch unsere Homepage. Dort warten noch viele unserer großartigen Schützlinge auf ein liebevolles Zuhause.

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).

Eingestellt 06.06.2021

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re