cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Volo

Volo_mi19_mi_2

Wenn wichtige Zeit unbemerkt verstreicht
 
Geburtsdatum: 19.01.2019
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 54 cm
Kastriert/sterilisiert: noch nicht
Chip: ja
Handicap: -
 
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
 
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung
Aktueller Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda/ Sardinien
 
Unsere 4 Geschwisterchen Volo, Varen, Vivo und Vanda sind weitab von Zivilisation und Trubel geboren worden.

Ihre Mutter, eine verwilderte Jagdhündin, womöglich einst einem Jäger entkommen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihr Leben ohne menschlichen Kontakt zu bestreiten, und so wuchsen auch ihre Welpen völlig isoliert auf.

Volo_mi19_mi

Als die vier Welpen etwas mobiler wurden, waren sie etwas unvorsichtiger als ihre Mutter und so wurden sie entdeckt und eingefangen. Freilebende Hunde werden in Italien von der Regierung nicht akzeptiert und so wurden sie in unser Rifugio gebracht.
 
Da sie einen bedeutenden Lebensabschnitt ohne menschlichen Kontakt, ohne menschliche Zuneigung verbracht haben, bringen alle vier Hunde Defizite mit, die mit viel Geduld und Verständnis abgebaut werden müssen. Hier sind die besonderen Menschen gefragt, die vorerst nichts erwarten und bereit sind den Junghunden die Welt zu erklären und ihnen Sicherheit zu vermitteln.

Volo_mi19_mi_3
Ein souveräner Ersthund kann hierbei eine große Hilfe sein und das Eis brechen.

Volo ist der Mutigste von den 4 Geschwistern. Er ließ sich bereits mehrfach anfassen und streicheln und bei ihm siegt oft die Neugierde. Er guckt sich viel von seinen Hundekumpels im Auslauf ab und kommt auch angelaufen, wenn ein Mensch (ob weiblich oder männlich) den Auslauf betritt.
 
Man arbeitet im Rifugio regelmäßig daran, die Unsicherheit der Jungspunde immer weiter zu minimieren, jedoch würde dies in einem eigenen Zuhause sicherlich viel besser vorangehen.

Wenn Sie sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und Volo ein sicheres und geborgenes Zuhause für immer geben möchten, dann melden Sie sich ganz schnell bei seiner Vermittlerin.

Umso schneller Volo mit seiner neuen Familie zusammenwachsen darf, umso besser! Lassen wir nicht noch mehr unnötige Zeit verstreichen!
 
Vivo hat bereits ein Zuhause gefunden.
 
Bei Fragen zu unseren Schützlingen oder wenn Sie VOLO oder VAREN einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns!

Kontakt:

Sardinienhunde e.V.
Telefon: 0170 - 238 8654
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).

Eingestellt 30.08.2020

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re