cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Peter

Peter_stm18_kw

Rasse: American Staffordshire Terrier-Pitbull-Mischling
Geschlecht: männlich
wird gesetzlichen Auflagen entsprechend noch kastriert
Farbe: schwarz-braun mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: 25 kg
Geburtsdatum: ca. 2018

Im Tierheim seit: 07.01.2020
HTV-Nummer: 24_S_20

   stubenrein
   braucht erfahrene Halter*innen

Peter kann... Er kann aber auch anders.

Fluch und Segen ist, dass er sehr schnell lernt.

Es ist ein Segen, da man ihm sehr schnell und gut beibringen kann, was man von ihm erwartet.

Fluch, weil er sich selbst auch gern etwas beibringt.

Peter_stm18_kw_2

Wenn Klaus-Peter alleine ist, zeigt er Verhalten, welches sehr gefährlich ist. Jagen von schnellen Objekten wie Fahrrädern, Skatern, Joggern und so weiter. Fremde Menschen gehören auch dazu.
Leider festigt sich Verhalten, das öfters gezeigt wird und dem Hund erfolgreich erscheint.

Das heißt im Klartext, Peter braucht Menschen, die um die Gefährlichkeit seines Verhaltens wissen und sich ernsthaft damit auseinandersetzen.

Wenn er ständig begleitet wird und wachsame Augen hinter sich weiß, kann er richtig toll sein: Verspielt, verschmust und anhänglich.

Interessent*innen dürfen sich immer gerne bei uns melden.

Peter_stm18_kw_3

Wegen seiner Rassezugehörigkeit darf Peter nur in ein Zuhause außerhalb Hamburgs vermittelt werden und wird noch bei uns kastriert. Aufgrund seiner Verhaltensweisen wird die Vermittlung von seinen Bezugspflegern eng begleitet werden.

05.08.2020 (msp)

Kontakt:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 -21 11 06 -0
Fax: 040 -21 11 06 -38
E-Mail: kontakt@hamburger-tierschutzverein.de
www.hamburger-tierschutzverein.de

Eingestellt 08.11.2020

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re