cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Joschi

Tier des Monats Oktober 2019

Joschi_shmal_hi_20

Vermittlungs-Nr. 11/7885

Rasse: Schäferhund-Malamute-Mix
Größe: ca. 58 cm
Geburtsdatum: 13.05.2009
Geschlecht: männlich, kastriert

Im Tierheim seit: 17.10.2011

Joschi_shmal_hiJoschi_shmal_hi_10

Joschi kam zu uns, da sich sein Halter mit ihm überfordert fühlte.

Joschi wurde am 13.05.2009 geboren und ist etwa 58 cm hoch.

Joschi ist ein ruhiger und personenbezogener Hund, der eine Weile braucht bis er Vertrauen gefasst hat. Wenn er jemandem vertraut, orientiert er sich an diesem Menschen sehr.

Joschi_shmal_hi_22

Fremde Menschen und fremde Hunde mag er nicht, lässt sich aber an diesen gut vorbeiführen. Er kennt das Tragen eines Maulkorbs.

Joschi bewacht sein Territorium und würde sich über den Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten in ruhiger Umgebung sehr freuen.

Eventuell könnte er zu einer ruhigen und souveränen Hündin vermittelt werden.

Joschi_shmal_hi_21

Für Joschi suchen wir hundeerfahrende Menschen ohne Kinder, die bereit sind ihn mehr- mals im Tierheim zu besuchen. Dazu laden wir sie herzlich ein!

Wenn Sie sich für Joschi interessieren, melden Sie sich bitte bei seinen Tierpflegern im Trainingszentrum.

Joschi_shmal_hi_11

Nähere Informationen erhalten Sie gern im

Tierheim Berlin
Vermittlung Hunde
Tel: (030) 76888-204
tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
(Bitte eine Telefonnummer für unseren Rückruf angeben)

Eingestellt 24.06.2012
Photo-Update 09.08.2015 (2)
Text- & Photo-Update 22.01.2017 (3)

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2019 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche