cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Irino

Irino_marm18_str

Geboren: ca. 01.08.2019
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 69/70 cm
Gewicht: -

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß mit rotbraunen Abzeichen

Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt

Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt

Irino_marm18_str_2

Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien
Zuhause: ja
Pflegestelle: ja

Geeignet für: erfahrene Hundehalter
Garten: ja
Zweithund: kein Muss
Hundeschule: bedingt
Jagdtrieb: unbekannt

Die  Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Videolink: https://youtu.be/CbAjPvp4tKw

Jetzt bist Du an der Reihe!

Irino_marm18_str_3

Irino ist ein unsichtbarer Hund.

Warum?

Irino ist immer sehr zurückhaltend und man wird nur auf ihn aufmerksam, wenn man das Gehege betritt und sich Zeit nimmt. Denn zuallererst kommen die Hunde angestürmt, die um Aufmerksamkeit betteln und neugierig sind. Irino hält sich sehr zurück. Er ist beobachtend, aber auch vorsichtig, um vielleicht nicht den anderen Hunden im Weg zu stehen oder gar dominiert zu werden.

Er ist nicht ängstlich, aber vorsichtig und das gefällt mir an Irino. Er ist bezaubernd, hat eine schöne Größe, dabei ist er grazil und hat lange Beine. Seine weiße Grundfarbe mit den rotbraunen Abzeichen wirkt freundlich. Insgesamt ist er ein sehr hübscher Hund mit freundlichem und sozialem Charakter.

Irino stammt von einem stillgelegten Fabrikgelände, auf dem sich die Hunde unbeobachtet über einige Jahre vermehrt haben. Gemeinsam mit den Kollegen vom Tierheim haben wir begonnen, die Tiere zu fangen, teilweise zu kastrieren und zu vermitteln.

Irino_marm18_str_4Irino_marm18_str_5

Einige seiner Freunde sind bereits in Deutschland angekommen und haben tolle Familien gefunden. Nun wird es auch für Irino Zeit, denn er wird immer den anderen Hunden unterlegen sein durch seine so zurückhaltende Art. Dies kann auf Dauer auch schwierig für Irino werden.

Irino wird ein Maremmano-Jagdhund-Mischling sein und somit möchten wir folgende Haltungsbedingungen für Irino voraussetzen:

  • Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
  • Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
  • Hundeerfahrene Menschen.
  • Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbständig denkt und handelt.
  • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

https://www.streunerherzen.com/Infos/Hunde/Rassen/Maremmano.html

Es wäre schön, wenn wir Menschen finden, die ebenfalls sehr in sich ruhend sind, um Irino den Start ins Leben zu erleichtern. Ein souveräner Ersthund wäre von Vorteil für Irino, aber wenn Sie hundeerfahren sind, sollte es auch so zu schaffen sein, Irino aufzufangen.

Wenn Ihnen Irino gefällt und Sie ihm helfen möchten, die Tierheimzeit zu beenden, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Auch als Pflegestelle wäre es für Irino eine große Hilfe, sein neues Leben schnell beginnen zu können.

Wir vermitteln bundesweit.
Die Koffer sind gepackt und Irino kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:

STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
0177 - 32 68 509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Eingestellt 10.05.2020

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche