cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Fuko

Fuko_shhus06_hi

Vermittlungsnummer 14/2046

männlich
Husky-Schäferhund-Mix
Größe: mittel
Geburtsdatum 12/2006

Im Tierheim seit 21.03.2014

Für Familien geeignet

Fuko_shhus06_hi_2Fuko_shhus06_hi_3

Fuko ist ein sensibler und personenbezogener Hund.
Er beherrscht die gängigen Grundkommandos, ist stubenrein und kann mittlerweile auch gut an der Leine gehen.

Mit Hündinnen versteht er sich gut, und mit manchen Rüden hat er sich im Tierheim auch schon angefreundet. Als Zweithund ist er geeignet und er kennt es, im Auto mitzufahren.

Fuko_shhus06_hi_7

Stundenweise alleine zu Hause zu bleiben, ist für Fuko kein Problem.

Er hat in der Vergangenheit große Angst vor Lichtwechsel, Gewitter und anderen lauten Geräuschen gehabt und hat unter großem Stress auch schon zugeschnappt.

Dieses Verhalten hat er aber seit Jahren nicht mehr gezeigt und er ist im Umgang mit seinen vertrauten Menschen absolut berechenbar. Er kommuniziert klar und möchte nur verstanden werden.

Fuko_shhus06_hi_4Fuko_shhus06_hi_5

Für Fuko suchen wir hundeerfahrene Menschen ohne Kinder in ländlicher Umgebung.
Viele Stufen sollte er nicht mehr gehen müssen.

Ein Video des Hübschen finden Sie hier: https://tierschutz-berlin.de/tiere/fuko/

Da Fuko eine Weile braucht, um jemanden zu vertrauen, planen Sie bitte mehrere Besuche im Tierheim ein.

Fuko_shhus06_hi_6

Wenn Sie noch weitere Fragen zu Fuko haben, melden Sie sich bei seinen Tierpflegern.

Nähere Informationen erhalten Sie gern im

Tierheim Berlin
Tel: (030) 76 888-204
tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
(Bitte eine Telefonnummer für unseren Rückruf angeben)

Eingestellt 15.03.2020
Text-Update 03.01.2021

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re