cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Eduardo

Eduardo_mi10_mi

Seine Augen flehen nach Zuwendung

Geburtsdatum: 10.10.2010
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert/sterilisiert: noch nicht
Chip: ja
Handicap: -

Eduardo_mi10_mi_6

Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
 
Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung
 
Geboren im Oktober 2010 wurde Eduardo schon im Februar 2011, zusammen mit seinen beiden Schwestern, im rifugio als Fundhund abgegeben.

Eduardo_mi10_mi_3

Seit dieser Zeit konnte der schwarze Rüde leider nichts außer dem Leben hinter Gittern im rifugio kennen lernen und hat deshalb auch entsprechende Ängste allem Neuen und Unbekanntem gegenüber entwickelt.
 
Noch ist das Leuchten in seinen Augen nicht ganz verschwunden - noch hoffen wir zusammen mit dem wunderschönen EDUARDO auf seine 2. Chance.

Eduardo_mi10_mi_4

Für IHN tickt nun die Uhr, immerhin wird der schöne schwarze Rüde in wenigen Tagen 9 Jahre alt. Fast genau so lange ist er im rifugio und hatte noch nie eine ernste Anfrage.
 
Bei Annäherung von Menschen weicht er zunächst erst einmal zurück, bevor er dann die eigentlich ersehnte Zuwendung, nur schwerlich ertragen kann.

Eduardo_mi10_mi_5

Anderen Rüden gegenüber tritt Eduardo zunächst einmal dominant auf.

Für den ängstlichen und unsicheren Rüden wünschen wir uns eine Familie mit Hunde- erfahrung und idealerweise eine bereits vorhandene souveräne Ersthündin.
 
Geduld und liebevolle Konsequenz werden benötigt, um dem unerfahrenen, unsicheren und ängstlichen Rüden den Weg in ein sicheres und behütetes Leben zu ermöglichen.

Eduardo_mi10_mi_2

Wenn Sie EDUARDO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei:

Sardinienhunde e.V.
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org
Telefon: 0170 - 23 88 654 

Eingestellt 06.10.2019

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re