cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Der Mäuserich

Der-Maeuserich_ab16_bh_2

Der-Maeuserich_ab16_bh
Nummer: V81838

Rasse: American Bulldog
Geboren: 01.07.2016
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 35 kg
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Ja

Verträglich mit Hunden: Bedingt, aber Vermittlung als Einzelhund
Familientauglich: Bedingt, aber keine Kinder

Im Tierheim seit: August 2020
Bereich: Haus 2

Mäuserich ist zu uns gekommen, da sein Halter verstorben ist.

Der Rüde kann alleine bleiben und ist stubenrein.

Der-Maeuserich_ab16_bh_3Der-Maeuserich_ab16_bh_4

Anfangs fremdelt der Rüde etwas, wenn er sich aber an neue Leute gewöhnt hat, taut er richtig auf und wird auch gerne mal zum lustigen Clown. Hierbei ist er manchmal etwas übermütig und distanzlos, lässt sich aber von Respektspersonen sofort wieder regulieren.

Kinder sollten nicht im Haushalt leben.
Auch als Zweithund ist Mäuserich nicht geeignet.

Der-Maeuserich_ab16_bh_5Der-Maeuserich_ab16_bh_6

Der-Maeuserich_ab16_bh_8
Im Direktkontakt zeigt er sich oft provokant und geht nachfolgend auch keiner Rauferei aus dem Weg. Abgesichert mit einem Maulkorb, hat er nun aber gelernt, entspannt in einer Hundegruppe spazieren zu gehen.

Spaziergänge sind mit dem Bulldog im allgemeinen recht entspannt, lediglich wenn Artgenossen entgegenkommen, bäumt sich der Rüde auf und fängt an zu pöbeln.

Auch dieses Verhalten ist gut händelbar, wenn man weiterhin an diesem Problem arbeitet.

Rassebedingt ist Mäuserich kein ausdauerndes Sportpaket; durch seine kurze Nase ist seine Atmung hörbar.

Hier ein Video:

https://youtu.be/kaLjf349wnI?t=524

Kontakt:

Tierheim Hannover
Evershorster Str. 80
30855 Langenhagen
Tel.: 0511 / 97 33 98 - 0
info@tierheim-hannover.de

Eingestellt 15.11.2020

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re