cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Bob

Bob_mi08_de

* ca. 2008
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
SH: ca. 45 cm, 11,5 kg (mittelgroß)
Kastriert: ja

Gesundheitliche Einschränkungen:
Blutschnelltest SNAPDX4 20.12.2020 neg.
OP am 01.02.2021 Wucherungen im Ohr und am Bauch
Otitis (Ohrenentzüngung)

Aufenthalt: seit 10.12.2020 im Tierheim in Rumänien

Bob und Henry hatten ein Zuhause bei einem lieben Menschen.
Als dieser starb hat die Familie die beiden alten Hunde im staatlichen Shelter entsorgt. Unvorstellbar grausam für diese beiden sensiblen Seelen.

Bob_mi08_de_3

Als Sanda sie dort rausholte, haben sie sich tagelang in ihrer Hütte verschanzt und kaum gefressen. Zu groß war die Angst vor den Menschen. Beide fühlen sich jetzt aber wieder sehr wohl und freuen sich über ihre Menschen im Shelter. Nun sucht jeder eine liebevolle Familie, gerne auch zusammen.

Bob ist ein kleiner lieber Hundeopi, der sich immer über Besuch im Zwinger freut. Seine anfängliche Angst vor der neuen Situation und den neuen Menschen hat sich in Luft aufgelöst. Nun vertraut er wieder.

Bob hat viele Jahre in seinem ehemaligen Zuhause mit Henry zusammengelebt. Aber Sanda weiß auch, dass die beiden auch ohne einander gut klarkommen, denn als Bob die Operation hatte, war er längere Zeit in der Krankenstation untergebracht. Dort war er gut verträglich mit den anderen Hunden.

Bob_mi08_de_2

Bob kennt zwar das Leben in einer Familie, muss sich aber trotzdem neu orientieren. Leine laufen, sich an ein Leben im Haus gewöhnen, Autofahren, das wird alles doch wieder neu und aufregend werden. Seine neuen Menschen sollten einfach Geduld und sehr viel Liebe mitbringen.

Sein neues Zuhause sollte ruhig sein, nicht mitten in einer großen Stadt, sondern eher ländlich oder Kleinstadtidylle. Kinder sollten bereits Teenageralter haben.

Über die Verträglichkeit mit Katzen können wir leider nichts sagen, da er aber ein sehr ruhiger Hund ist, sollte es mit hundeerfahrenen Katzen kein Problem sein.

Bob hat immer mal wieder eine Otitis im Ohr, so dass hier in seinem neuen Zuhause weiter behandelt werden sollte. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass so etwas auch durch den massiven Stress beim Tier kommen kann. Bob hatte in den letzten Monaten sehr viel Stress.

Bob_mi08_de_4Bob_mi08_de_5

Hier ein Video von Bob und Henry: https://youtu.be/8sbz59MGh0Y

Wer dem kleinen Hundemann ein Zuhause geben möchte - vielleicht sogar zusammen mit Henry - kann sich gerne bei uns melden.

Kontakt:

Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.de
https://www.pfotesuchtglueck.de

Eingestellt 09.05.2021

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re