cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Beppo

Couch gesucht Tier des Monats Oktober 2013

Beppo_bib_ps_23

   Dackel-Terrier-Mix
   Rüde, kastriert
   Geb. 09/2005

Im Tierheim seit: 08.07.2006

Beppo ist ein kleiner, lebhafter Terriermischling mit ausgeprägtem Jagdtrieb, dem er leider auch schon erfolgreich nachgegangen ist.

Allerdings lässt sich dieser Jagdinstinkt auch hervorragend im Positiven nutzen, z. B. für Nasenarbeit beim Fährtensuchen oder Dog-Trail®.

Beppo_bib_ps_22Beppo_bib_ps_21Beppo_bib_ps_20

Bei solchen Aktivitäten blüht Beppo richtig auf und ist mit Leib und Seele dabei.
Das ist auch für die Menschen, denen solche Beschäftigungen mit dem Hund Freude machen, jedes Mal ein tolles Erlebnis.

Fremden gegenüber ist Beppo grundsätzlich sehr misstrauisch und lässt sich von ihnen auch nicht anfassen.

Der putzige und niedliche Eindruck, den er zweifellos  macht, täuscht häufig und kann zu Missverständnissen führen, vor allem, wenn man deshalb spontan auf ihn zugeht und ihn streicheln will.

Beppo_bib_ps_24

Beppo ist nämlich ein sturer und sehr eigensinniger Hund, der genau weiß, was er will und was nicht.

Diese Eigenarten von Beppo machen ihn als Familienhund ungeeignet; zu Kindern kann er nicht vermittelt werden.

Er verträgt sich auf Spaziergängen und bei Gruppenaktivitäten aber gut mit Artgenossen, ist allerdings als Zweithund wegen seiner dominanten Art nicht geeignet.

Beppo_bib_ps_25

Katzen und andere Kleintiere sind für ihn Beute.

Update 30.06.2019

Hier ein Video von Beppo:

 



Kontakt:

Tierschutzverein Biberach
Petra Schefold
PetraSchefold@aol.com

Eingestellt: 25.03.2007
Text-Update 27.04.2014
Photo-Update 20.03.2016 (1)
Photo-Update 18.10.2020 (6)

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re