cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Agostino

Agostino_marm18_str_10

Geboren: ca. 15.06.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Gewicht: -

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe:weiß

Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt

Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt

Agostino_marm18_str_13

Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien
Zuhause: ja
Pflegestelle: ja


Geeignet für: erfahrene Hundehalter
Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt
Jagdtrieb: unbekannt

Die  Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Videolink: https://youtu.be/MmoCVZprDFU

Agostino - seine Freude ist verschwunden, wer gibt sie ihm zurück?

Agostino_marm18_str_12Agostino_marm18_str_15

Agostino war einst ein freundlicher und aufgeschlossener Rüde, dem aufgrund der täglichen eintönigen Situation die Freude am Leben verloren gegangen ist. Der fehlende menschliche Kontakt hat ihn zu einem sehr unsicheren und scheuen Hund gemacht.

Als wir sein Gehege betraten, ist er ununterbrochen hin und her gelaufen. Leider wollte er sich auch überhaupt nicht anfassen lassen.

Für Agostino suchen wir ganz besondere Menschen.
Menschen die nicht viel erwarten, ihn vorsichtig an seine Pfote nehmen und ihm zeigen, wie schön bunt die Welt doch sein kann.

Dazu gehört allerdings schon einiges an Hundeerfahrung, am besten sogar mit Angst- hunden. Aus Erfahrung wissen wir, dass man aus solchen Hunden mit Geduld wieder Fröhlichkeit und Lebenswillen heraus zaubern kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand findet, der gerade einem Hund wie Agostino neuen Lebensmut gibt.

Agostino_marm18_str

Da Agostinos Leben auf wenige Quadratmeter beschränkt ist, können wir über seine Charakterzüge kaum etwas sagen und keine Aussage über seine Herdenschutzhund- eigenschaften machen.

Daher suchen wir für ihn ein Zuhause, das folgende Bedingungen erfüllt:

  • Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
  • Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
  • Hundeerfahrene Menschen.
  • Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
  • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano. 
Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Agostino_marm18_str_14

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, ist der erste Stein gelegt, um ein gutes Team zu werden, denn der Herdenschutzhund vergibt sein Vertrauen langsam, aber dann für immer! Sie erhalten einen treuen Freund an Ihrer Seite.

Natürlich müssen Sie noch viel erarbeiten, denn er kennt kaum Dinge aus unserer normalen Lebenssituation.
Hierzu berate ich Sie aber sehr gerne, wenn Ihr Interesse und die Leidenschaft für einen besonderen Hund geweckt ist.

Wir vermitteln bundesweit.
Die Koffer sind gepackt und Agostino kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Gabi Schaumburg
Tel. 0172 - 348 7806
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Eingestellt 01.03.2020
Text- & Photo-Update 03.01.2021 (5)

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re