cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Sky

Sky_hue17_gv_6

Sky ist eine ca. 2017 geborene Mischlings-Hündin.
(Vermutlich Schäferhund x Windhund)

Sky kommt ursprünglich aus der Türkei.

Sky_hue17_gv_5

Dort hat sie schon einiges mitgemacht.
Sie wurde als Welpe von der Straße gesammelt und in eine Familie vermittelt. Die Familie verzog und ließ Sky allein zurück. Dort wurde sie erst nach einigen Tagen gefunden.

Auch ein neuer Vermittlungsversuch scheiterte, nachdem die Familie einen anderen Hund geschenkt bekam musste Sky wieder gehen.

Sky_hue17_gv_2

Bis zu ihrer Vermittlung nach Deutschland lebte Sky in einer Hundepension. Die letzte Familie aus Deutschland gab sie dann Anfang August ins Tierheim ab.

Sky braucht auf jeden Fall viel Auslastung, denn sie tobt und spielt auch sehr gerne und ist eine ausgesprochene Wasserratte.

Sky_hue17_gvSky_hue17_gv_4

Sky ist in der Familie aufgewachsen, hat aber nie Grenzen kennen gelernt. Sie braucht hundeerfahrene Menschen, die der netten aber stürmischen Hündin noch viel beibringen und sie zu einer selbstsicheren souveränen Begleiterin machen.

Sky ist eine unsichere Hündin, die an der Leine eine richtige Leinenaggression entwickelt hat, weil niemand dagegen gesteuert hat. Dabei ist sie gar nicht völlig unverträglich.

Sky_hue17_gv_3Sky_hue17_gv_7

Sie hat auch einen ausgeprägten Jagdinstinkt.

Kontakt:

Tierheim Paderborn
Tel.: 05254 - 123 55
info@tierheim-paderborn.de

Eingestellt 23.09.2019

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus.de - Hundeshop

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche