cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Petula

Petula_mi09_kw

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz-beige
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 21 kg
Geburtsdatum: Okt. 2009

Im Tierheim seit: 12.12.2016
HTV-Nummer: 1445_A_16

   fremden Menschen gegenüber unsicher
   gut verträglich mit anderen Hunden
   stubenrein

Bindung und Vertrauen ist bei diesem Hund alles!

Petula_mi09_kw_3
Auch ein unzerstörbarer Geduldsfaden und sehr großes Einfühlungsvermögen sind unbedingte Voraussetzungen, um als neue*r Halter*in in Frage zu kommen.

Petula kommt aus Rumänien und wir wissen nicht wie sie dort gelebt hat. Allerdings liegt die Vermutung sehr nahe, dass sie dort auf der Straße lebte und nicht unglücklich darüber war.

Sie liebt den Kontakt zu anderen Hunden, aber aus Sicherheitsgründen sollten diese mindestens gleich groß und wesensfest sein.

Ebenso liebt sie es auf der Suche nach Nahrung herum- zustreifen oder gleich auf die Jagd zu gehen. Ihr Territorium wird lautstark verteidigt und ihren wachsamen Augen entgeht nichts.

Kurz: Petula liebt es, frei zu sein.

Eingesperrt oder in beengten Verhältnissen gerät sie schnell in Panik und schnappt um sich. Sie meint auch, dass sie keine Menschen zum Leben braucht.

Bindung und Vertrauen ist bei diesem Hund alles!

Petula_mi09_kw_2

Es ist bisher einzelnen Personen gelungen, eine gute Bindung und etwas Vertrauen aufzubauen. Von diesen Menschen lässt sie etwas Nähe und auch leichte Manipulationen zu.

Petula braucht in ihrem neuen Zuhause vor allem einen großen Garten (muss aus- bruchssicher sein), einen zweiten Hund (oder drei) und einen Menschen mit den eingangs erwähnten Attributen.

Eine*n echte*n Tierschützer*in mit Verständnis für ihre Bedürfnisse und jemandem, dem es reicht, sie zu bewundern und ihr ein schönes Zuhause gegeben zu haben.

Natürlich muss weiter am Handling mit ihr gearbeitet werden, um die nötigen Sachen, wie Tierarztbesuche halbwegs stressfrei über die Bühne zu kriegen.

Auch Gassigehen sollte weiter geübt werden, da sie langsam anfängt, die Runden zu genießen.

(msp) 25.08.2020

Kontakt:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 -21 11 06 -0
Fax: 040 -21 11 06 -38
E-Mail: kontakt@hamburger-tierschutzverein.de
www.hamburger-tierschutzverein.de

Eingestellt 02.04.2017
Text-Update 06.09.2020

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche