cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Paoletta

Paoletta_mi18_mi

Ein Opfer der Verantwortungslosigkeit

Geburtsdatum: 01.09.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert/sterilisiert: ja (sterilisiert)
Chip: ja
Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

Paoletta_mi18_mi_2

Im Februar 2019 wurde dieses Häufchen Elend auf einem der schönsten Fleckchen Erde die es gibt, gefunden.

Das Leben der Tiere zählt hier aber nicht viel und so hatte sich auch bisher niemand dieser armen Seele angenommen. Zerfressen von der Räude, der ganze Körper übersäht mit offenen Hautstellen – in diesem Zustand kam Paoletta im rifugio der LIDA in Olbia an.

Zudem hatte sie tiefe Wunden in der Seele, es war kaum möglich sie anzufassen.

In unserem Kooperationstierheim bekam sie nun alle der Zeit der Welt, die sie brauchte, um einerseits die Therapie der Räude erfolgreich durchzuführen und abzuschließen andererseits wieder ein wenig Vertrauen in die Menschen zu gewinnen.

Paoletta_mi18_mi_3Paoletta_mi18_mi_4

Paoletta ist noch immer eine sehr zurückhaltende und verängstigte kleine Hundedame, für die wir uns die beste Familie der Welt wünschen!

Paoletta hat sich nach Behandlung der Räude zu einer wunderschönen Hündin – einer Traumhündin – entwickelt. Wir hoffen, dass sie bald in ein liebevolles Zuhause ausreisen kann und werden weiter von ihr berichten.

Bei Fragen zu unseren Schützlingen oder wenn Sie PAOLETTA einen Platz als Familien- mitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns!

Sardinienhunde e.V.
Telefon: 0170 - 238 8654
E-Mail: kontakt@sardinienhunde.org

Eingestellt 10.05.2020

pfeil back

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche