cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Padure

Padure_hue11_de_0

geb.: ca. 2011
Geschlecht: weiblich
SH: ca. 50 cm
gesundheitl. Einschränkungen nicht bekannt

Aufenthalt: Tierheim in Rumänien seit 2013

Padure hat eine traurige Geschichte und sie teilt dieses Schicksal mit vielen anderen Hunden in Sandas Shelter.
Von ihrer weiter zurückliegenden Vergangenheit wissen wir nichts: Vielleicht hatte sie schon lange auf der Straße leben müssen, vielleicht war sie ein Hofhund, vielleicht hatte sie auch ein Zuhause bei einer Familie. Für uns fing ihr Leben 2013 an, als sie zwei Welpen geboren hatte und Sanda sie vor einem Leben auf der Straße rettete.

Padure ist eine freundliche Hündin, der ein kleiner Schalk im Nacken sitzt.
Zwar ist sie schüchtern, aber dann siegt schnell ihre Neugierde.

Padure_hue11_de_5Padure_hue11_de_3

Sie können Padures Wesen recht gut erfassen, wenn Sie ihre Körpersprache auf den Bildern anschauen:

Sie kauert sich in keine Ecke sondern ist stets aufmerksam. Sie zieht sich nicht zurück, sondern ist in froher Erwartung, ob es nicht doch noch ein kleines Spielchen oder einige Streicheleinheiten geben wird.

Für die liebe Hündin suchen wir eine erfahrene Familie, die ihr mit viel Geduld, Liebe und Vertrauen die schönen Dingen des Lebens zeigt.

Padure ist nur das Leben im Zwinger gewohnt. Sie kennt kein Haus, keine Leine und kein Geschirr. Daher sollte am Anfang so wenig wie möglich von ihr verlangt werden.

Padure_hue11_dePadure_hue11_de_2

Sie braucht Menschen, die mit Geduld und Vertrauen eine Mensch-Hund-Basis schaffen möchten. Padure sucht Menschen, die ihr einfach Zeit geben, anzukommen.

Ein souveräner Ersthund könnte eine große Unterstützung für sie sein. Verträglich ist sie mit Rüden und Hündinnen. Ein Katzentest kann bei Bedarf vorgenommen werden.

****************************

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Padure_hue11_de_4Padure_hue11_de_6

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen. Dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden.

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:

Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
www.pfotesuchtglueck.de

Eingestellt 20.06.2021

pfeil back

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re