cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Manila

Manila_mi18_kron

Hündin
Mischling
geboren ca. 22.07.2018
SH ca. 32 cm

katzenfreundlich

Im Tierheim Sierra Nevada/ Spanien seit 10.07.20

Verschmuster Ballfan sucht neues Zuhause, am liebsten zusammen mit ihrer Freundin Petra!

Manila_mi18_kron_3
Eine Frau fand Manila zusammen mit der Hündin Petra mitten auf der Straße und brachte die Beiden zu uns ins Tierheim.

Da Petra und Manila sich zu kennen scheinen und an den Umgang mit Menschen gewöhnt sind, glauben wir, dass sie früher einmal zusammen ein Zuhause hatten. Da niemand nach den beiden kleinen Hündinnen suchte, gehen wir davon aus, dass sie ausgesetzt wurden.

Die schwarze Manila ist mit ihrem längeren Fell einfach nur niedlich. Aber nicht nur vom Aussehen her ist Manila ein Hund, den man schnell in sein Herz schließt.

Manila ist grundsätzlich eine freundliche Hündin, die Menschen immer aufgeschlossen begegnet. Auch Fremden gegenüber zeigt sich die kleine Hündin aufgeschlossen und freundlich. Im Prinzip ist Manila immer fröhlich und guter Dinge. Zudem ist Manila eine richtige Kuschelmaus, die sehr gerne schmust und die Nähe ihrer Menschen liebt.

Auch bei Tierarzt und beim Hundefriseur blieb Manila ruhig und ließ alles tapfer über sich ergehen.

Manila_mi18_kron_2

Manila ist von Natur aus eine ausgeglichene Hündin, die nicht übermäßig viel Be- schäftigung braucht. Wir denken, dass sie sich in jedem hundefreundlichen Haushalt gut einfügen kann. Trotzdem ist es wichtig, Manila genug Aufmerksamkeit zu schenken, da sie ein sehr menschenbezogener Hund ist.

Zudem tobt Manila sehr gerne und liebt Bälle einfach über alles. Wenn sie einen Ball fängt, kaut sie gerne darauf herum und es braucht manchmal ein paar Überredungskünste, damit Manila den Ball wieder hergibt. Sie meint dieses Verhalten jedoch nicht böse. Sie freut sich einfach so sehr über ihren Ball, dass sie ihn nicht abgeben mag.

Manila kann in solchen Situationen manchmal etwas stur sein, sie bleibt dabei aber immer freundlich.

Zudem liebt sie Spaziergänge und frische Luft. Auch Wasser findet Manila richtig toll. Sie ist sehr gerne draußen und hat trotz ihrer kurzen Beide die Kondition für ausgiebige Unternehmungen im Freien. Kurzum: Manila ist einfach eine tolle Hündin.

Die hübsche Mischlingshündin ist mit ihren Artgenossen beiderlei Geschlechts gut verträglich. Sie lebt im Tierheim mit mehreren anderen Hunden zusammen und fügt sich gut in die Gruppe ein.

Sie hat jedoch auch den anderen Hunden gegenüber manchmal einen kleinen Dickkopf, den sie versucht durchzusetzen. Dadurch gerät sie im Tierheim manchmal mit einem anderen Hund in ihrer Größe aneinander, der ebenfalls dominant ist. Die Streitigkeiten zwischen den Beiden sind jedoch nie besonders schlimm.

Manila_mi18_kron_4
Trotzdem denken wir, dass ein bereits vor- handener Hund daher nicht allzu dominant sein sollte. Ansonsten wäre sie sicherlich gut als Zweithund geeignet.

Manila hat zudem eine besonders innige Be- ziehung zu ihrer Freundin Petra, mit der sie zusammen gefunden wurde. Es wäre sicherlich sehr schön für die Beiden, wenn sie gemeinsam in ein neues Zuhause einziehen könnten, da sie sich vermutlich schon ihr ganzes Leben lang kennen.

Manila versteht sich nicht nur mit ihren Artge- nossen gut, auch zu Katzen ist sie sehr freundlich und respektiert sie. Zudem hat Manila einen Monat lang mit einem Frettchen zusammengelebt, was ebenfalls gut geklappt hat. 

Wer sich für ein gemeinsames Leben mit der süßen Manila entscheidet, muss jedoch bedenken, dass auch etwas Arbeit mit ihrem Einzug auf sie zukommen wird. Wir wissen leider nichts genaues über ihre Vorgeschichte. Ihr Verhalten zeigt uns allerdings, dass sie schon einmal mit Menschen zusammengelebt haben muss. Trotzdem hat Manila noch nicht alles kennengelernt und muss noch einiges lernen.

Zudem unterscheidet sich das Leben bei uns im Tierheim stark von dem eines normalen Familienhundes. Daher muss die gutmütige Manila bestimmte Verhaltensregeln und Rituale für das Zusammenleben mit Menschen noch üben. Wir sind uns aber sicher, dass sich die fröhliche Hündin schnell an ihr neues Leben gewöhnen wird, da sie eine hohe Bereitschaft mitbringt ihren Menschen zu gefallen.

Wir hoffen sehr, dass wir für die lebenslustige Mischlingshündin Menschen finden, die Verständnis dafür haben, dass mit ihr nicht gleich von Anfang an alles perfekt laufen wird. Aber sind wir mal ehrlich: Wer ist schon perfekt?

Manila braucht zwar noch etwas Übung, wenn es um das Lernen von Kommandos geht, aber sie zeigt sich im Tierheim als lernwillig und freut sich sehr, wenn man sie lobt. Sie hört bereits sehr gut auf ihren Namen und kommt immer angelaufen, wenn man nach ihr ruft. Manila ist zudem eine mutige Hündin, die bei uns im Tierheim noch in keiner Situation Angst gezeigt hat.

Manilas Zwinger ist immer sauber und wir denken, dass es keine großen Probleme mit der Stubenreinheit geben wird. Zudem liebt sie es spazieren zu gehen und geht sehr gut an der Leine. Mit Manila sind wir bisher nur einmal Auto gefahren. Das hat im Prinzip gut geklappt.

Das Mitfahren im Auto sollte jedoch noch mit ihr geübt werden, damit sie darin routinierter wird. 

Manila_mi18_kron_5
Zudem kann sie ohne Probleme einige Zeit alleine bleiben. Sie bleibt sehr gelassen, wenn man sie alleine lässt und bellt oder winselt nicht.

Für unsere kleine Mischlingshündin wünschen wir uns Menschen, die bereit sind Manila die Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken, die sie braucht.

Da Manila eine durch und durch freundliche Hündin ist, die bestimmt den ein oder anderen Fehler verzeihen kann, würden wir sie auch zu Menschen ohne Hundeerfahrung vermitteln.

Typisch Terrier kann Manila manchmal etwas dickköpfig sein und weiß genau, was sie will. Deswegen ist beim Umgang mit Manila liebevolle Konsequenz sehr wichtig. Daher suchen wir für Manila freundliche Menschen, die ebenso dickköpfig sein können, wie sie selbst. :-)

Manila kann auch bei Familien mit Kindern einziehen. Die freundliche Hündin versteht sich auch mit Kindern sehr gut. Sie liebt es, wenn die Kinder oder Enkel unser ehrenamtlicher Mitarbeiter ins Tierheim kommen, um sie zu besuchen. Sie freut sich sehr, wenn Kindern mit ihr spielen und geht sehr lieb mit ihnen um.

Jedoch können wir nichts darüber sagen, wie Manila sich gegenüber Kleinkindern verhält. Da Manila manchmal einen kleinen Dickkopf hat, ist es wahrscheinlich besser, wenn keine ganz kleinen Kinder mit in ihrem neuen Zuhause leben.

Für Manila wünschen wir uns ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die bereit sind ihr ein tolles Hundeleben zu bieten.

Für Manila wäre ein Garten, in dem sie sich frei bewegen kann etwas ganz tolles, da sie sehr gerne draußen ist. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die kleine Manila nicht allzu viele Treppen steigen muss täglich, da sie aufgrund ihrer kurzen Beine sonst Rückenprobleme bekommen könnte.

Ebenfalls würde sich die freundliche Hündin sehr freuen, wenn sie ihre Freundin Petra mit in ihr neues Zuhause bringen könnte.

Die Beiden kennen sich schon ihr ganzes Leben und machen einfach alles zusammen. Sie gehen gemeinsam auf Erkundungstour, spielen und schlafen zusammen und lieben sich sehr.

Es wäre zu schön, wenn sie auch ihr restliches Leben gemeinsam verbringen könnten.

Manila ist bei der Ausreise geimpft, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten und Giardien getestet.

Ansprechpartnerin in Deutschland:

Sandra Asmussen
E-Mail: Tierheim.SierraNevada@gmx.de

Eingestellt 16.08.2020

pfeil back

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche