cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Lellina

Lellina_shm19_str

Geboren: ca. 01.05.2019
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 59 cm
Gewicht: -

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun-schwarz

Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt

Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt

Lellina_shm19_str_2

Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Geeignet für: alle
Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja
Jagdtrieb: unbekannt

Die  Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Videolink: https://youtu.be/YYjTgRmm_Vs

Bereit für den Neustart

Lellina wurde an einem Strand gefunden, wo sie zusammen mit ihrer Schwester und ihrem Bruder lebte. Die süße Hündin ist nun in unserem Partnertierheim in Olbia untergebracht und wartet dort auf ihre Ausreise nach Deutschland. Ihr Bruder wurde bisher leider nicht wieder gesehen.

Lellina_shm19_str_3

Lellina ist eine total liebe und freundliche, junge Hündin.
Sie ist verspielt, selbstbewusst, aufgeschlossen und menschenbezogen.
Alles Eigenschaften, die es ihren neuen Besitzern bestimmt leicht machen, Lellina in ihr Herz zu schließen. Wenn man auf sie zugeht, legt sie sich sofort auf den Boden und lässt sich den Bauch krabbeln.

Leider kennen wir Lellinas Vorgeschichte nicht. Wir wissen also nicht, wie sie vorher gelebt hat. Vermutlich stammt sie von einem ungewollten Wurf und wurde einfach ausgesetzt. Ein Leben, wie es unsere Hunde hier in Deutschland kennen, hatte Lellina bestimmt bisher noch nicht.

Nach ihrem holprigen Start ins Leben braucht Lellina nun unbedingt ein neues Zuhause, in dem sie geliebt und umsorgt, aber auch sozialisiert und erzogen wird.

Die junge Hündin hat sicherlich viel Potenzial, ein richtiger Traumhund zu werden, dennoch sollte man sich auch bewusst sein, dass es ein Stück Arbeit ist, ein Hundekind ins Leben zu führen. Konsequentes Verhalten, Bindungsaufbau und Geduld sind hierbei der Schlüssel zum Erfolg.

Lellina_shm19_str_5

Wir wünschen uns also für die aufgeschlossene Hündin eine Familie, die sich viel mit ihr beschäftigt und in der sie ausgiebige Streicheleinheiten genießen kann.

Lellina ist mit Sicherheit kein Couch- Potato, sondern möchte gefordert und gefördert werden. Lange Spaziergänge und der Besuch einer guten Hundeschule sollten ebenfalls auf dem Programm stehen.

Gegen einen netten Zweithund im neuen Zuhause hätte sie bestimmt auch nichts einzuwenden. Ihr Gehege teilt sie sich momentan problemlos mit Rüden und Hündinnen. Da Lellina ein sehr bewegungsfreudiger Hund ist, wäre es schön, wenn ein eingezäunter Garten vorhanden wäre.

Ansonsten braucht Lellina nur noch eins, um glücklich zu werden, nämlich ein neues Zuhause!

Lellina_shm19_str_4

Wenn Sie Lellina ein schönes und artgerechtes Zuhause bieten können, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit.
Die Koffer sind gepackt und Lellina kann nach Deutschland reisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Johanna Engemann
Tel. 0173 42 25 59 9
johanna.engemann@streunerherzen.com

Eingestellt 12.04.2020

pfeil back

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche