cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Lea

Lea_fox10_bv

(Lenke)

Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Rasse: Foxterrier
Geboren: ca. 2010
Geschlecht: weiblich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: ca. 35 cm

Abgabegrund: Kommt aus schlimmen Verhältnissen

Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich, mag Kinder

Lea_fox10_bv_2
Lea hat wahrscheinlich ihr ganzes Leben in sehr schweren Verhältnissen leben müssen.

Man fand sie fast verhungert in einem Graben, es war kaum noch Leben in ihr.

Man vermutet, dass sie Schläge auf den Kopf bekommen hat, denn durch diese Gewalteinwirkung scheint sie ein ganz wenig behindert zu sein, was sie jedoch in ihrer unbändigen Lebensfreude in keinster Weise hindert.

Sie liebt trotz der Pein die Menschen über alles und sehnt sich sehr nach einem Zuhause, weichen Körbchen, Liebe und Geborgenheit.

Lea würde niemals jemandem etwas zu Leide tun, eher zieht sie sich zurück wenn es Konflikte gibt.

Sie ist eine Seelenhündin die ein ruhiges und verständnisvolles Zuhause benötigt. Gerne kann sie als Einzelhündin aber auch zu einem lieben Ersthund dazu vermittelt werden.

Lea verlangt nicht viel, hat aber im Gegenzug ein großes Hundeherz zu vergeben, was in ihr schlägt. In ihrem neuen Zuhause sollte es nicht all zu turbulent zugehen, sie braucht eher etwas Ruhe und ganz viel Streicheleinheiten.

Patenschaft
Lea hat eine liebe Patin / Paten gefunden. Patenschaft durch: Annelie F.

Kontakt:

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB

Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315
info@notfelle-ev.de

Eingestellt 03.11.2019

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche