cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Kia

Kia_mi16_gzh_3

Lebensfreude steckt an

Hündin
geb. ca. August 2016
Mischling
gechipt, geimpft, kastriert

im Tierheim Schumen, Bulgarien

Kia ist eine bildhübsche Hündin mit schwarzem, sehr glänzenden Fell. Sie ist freundlich, aktiv und lebensfroh. Geboren wurde sie ca. im August 2016, ist also noch eine junge Hündin mit viel Elan!

Kia_mi16_gzh

Mit ihren knapp 53 cm hat sie eine gute Größe. Bei ihrem ersten Spaziergang hat sie sich sehr gefreut und wollte am liebsten gleich losrennen. Aber das ist ja auch kein Wunder be idem tristen Alltag im Tierheim…

Kia hat eine Narbe am Kopf, wir wissen nicht woher diese stammt. Mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf verträgt Kia sich gut und spielt auch mit ihnen.

Kia_mi16_gzh_4

Menschen gegenüber zeigt Kia sich als aufgeschlossen und anhänglich. Sobald man in den Auslauf kommt, sucht sie den Kontakt.

Die liebe Hündin ist nun seit knapp vier bis fünf Monaten im Tierheim in Schumen und es wäre zu schön, wenn sie dieses noch vor dem bitterkalten Winter verlassen und gegen ein warmes Zuhause eintauschen dürfte!

Kia_mi16_gzh_2

Gechipt, geimpft und kastriert ist Kia schon und wartet nur noch auf ihr Ticket!

Informationen erhalten Sie bei:

Grund zur Hoffnung e.V.
Jutta Klauer
Tel. 06108 - 77 117
Juttaklauer@aol.com
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/h%C3%BCndinnen/kia/

Eingestellt 08.10.2018

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus.de - Hundeshop

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche