cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Kaja

Kaja_sh16_ps

Kaja_sh16_ps_3
   Schäferhund
   Hündin
   Geb. 2016

Kaja ist eine nette, freundliche und sehr kleine Schäfer- hündin. Auf dem Bild wirkt sie viel größer, als sie in Wirklichkeit ist.

Schäferhundtypisch will sie ihren Menschen gefallen und möchte viel mit ihnen unternehmen. In manchen Situationen wirkt sie etwas unsicher, ängstlich. Mit Kaja muss viel gearbeitet werden, vor allem an ihrer Unsicherheit.

Erwachsene oder ältere, vernünftige Kinder sind kein Problem.
An der Leine wird erstmal alles verbellt. Das sollte man aber relativ schnell in Griff bekommen, wenn man ihr die Sicherheit gibt, die sie braucht.

Kaja_sh16_ps_2

Die neue Familie muss Kaja helfen, ihre Unsicherheiten zu überwinden, und wir im Tierheim geben Interessenten natürlich gerne Hilfestellungen, wie man ab besten mit ihr arbeitet.

Mit Artgenossen ist sie grundsätzlich verträglich, wäre aber vermutlich am liebsten Einzelhund. Katzenverträglich ist sie leider nicht.

Ihr Jagdtrieb ist sehr ausgeprägt und an der Erziehung fehlt es auch noch.
Aber ansonsten eine tolle, familienfreundliche Hündin im besten Alter.

Kaja_sh16_ps_4

Kontakt:

Tierschutzverein im Landkreis Biberach e. V.
Pater-Agnellus-Schneider-Tierheim
Hubertusweg 10
88400 Biberach
Tel. (0 73 51) 50 67 00
mail@tierschutzverein-biberach.de

Eingestellt 23.09.2018

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche