cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Ica

Ica_term17_str_11

Geboren: ca. 01.01.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 11,5 kg

Ica_term17_str
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarzmarken mit weiß

Mittelmeercheck:
Leishmaniose & Ehrlichiose in Behandlung, Rest negativ
Krankheiten: keine bekannt
Handicap: nein

Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja

Aufenthalt: 30952 Ronnenberg

Geeignet für: alle
Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja
Jagdtrieb: unbekannt

Die  Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Videolink:
https://youtu.be/MhuOQ-lJed0

Süße Strubbelmaus benötigt Hilfe!   

Ica_term17_str_10

Als meine Kolleginnen im späten Frühjahr die LIDA besuchten, stießen sie bei den unzähligen Neuaufnahmen auch auf Ica.

Ganz angetan berichteten sie mir von der freundlichen und verschmusten Ica - und nur zu gerne wollte ich sie in die Vermittlung aufnehmen. Doch Ica hatte noch keinen Chip und so zog sich das Prozedere hin.

Inzwischen ist Ica gechippt, bereit auf unserer Hompage eingestellt zu werden, da bekommen wird die Information, dass die süße Hündin zum Notfall geworden ist.

Ica hat probiert, sich die so ersehnte Freiheit von ihrem tristen Gehege selbst zu verschaffen und hat versucht, über den Gehegezaun zu klettern. Es ist Glück, dass dieser Ausflug nicht erfolgreich war, denn dies kann schnell tödlich enden.

Daher hat die Tierheimleitung nun Ica in einen kleinen, absolut ausbruchsicheren Käfig setzen müssen. Es gibt aber kaum vollkommen ausbruchsichere Gehege, zudem ist das Tierheim seit Monaten absolut überbesetzt.

Ica_term17_str_12

Diese Zeilen oben verhalfen Ica zu ihrer Chance und sie konnte Anfang September auf eine Pflegestelle reisen, die auch die Absicht hatte, die Maus zu adoptieren.

Anfangs sah alles perfekt aus, denn Ica war von Anfang an eine vorbildliche Hündin, die die Streicheleinheiten ihrer Pflegefamilie schnell genoss, sich sehr gut an der Leine bei Spaziergängen benahm und mit allem und jedem verträglich ist.

Sie schien allerdings noch unter der Umstellung zu leiden, mochte nicht wirklich gut essen und war recht schnell müde. Doch sie baute eher weiter ab und es stellte sich dann beim Mittelmeercheck heraus, dass sie einen akuten Leishmanioseschub hatte.

Die Pflegefamilie packte alles an, Medikamentengaben und Infusionen.
So hat Ica zusehends an Energie und Lebensfreude gewonnen, wie das Video oben zeigt.

Ica_term17_str_14

Doch vor wenigen Tagen kam dann die Nachricht, dass man Icas Pflege nicht mehr länger übernehmen könne. Dass ist natürlich ein Desaster für die Maus – Gerade auch, weil sie soeben dabei ist, sich zurück ins Leben zu kämpfen.

Eine Umstellung ist generell eine Belastung. Doch ist diese angespannte Situation sicherlich auch für Ica spürbar und so suchen wir nun eine Pflegestelle oder noch viel besser ein Zuhause für diese süße Strubbelmaus.

Wichtig wäre es, dass Sie sich mit dieser Krankheit auskennen oder bereit sind, sich mit unserer Unterstützung dieser Herausforderung zu stellen.

Das Essen ist noch schwierig, aber die Milteforangabe wird in ca. 10 Tagen beendet sein. Dann sollte sich der Appetit auch verbessern.

Bitte melden Sie sich bei mir, wenn die kleine Ica Ihr Herz berührt hat!

Ica_term17_str_13

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Ica auf Ihrer Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:

STREUNERHerzen e.V.
Marion Riesenberger
marion.riesenberger@streunerherzen.com
06625 - 8105 oder 01520 - 854 0361 ab 16h

Eingestellt 04.08.2019
Text- & Photo-Update 29.12.2019 (5)

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche