cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Gina

Gina_mi18_str

Geboren: ca. 28.02.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 38 cm
Gewicht: ---

Kastriert: folgt
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun

Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Handicap: nein

Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt

Gina_mi18_str_7

Aufenthalt: Canile Sardinien
Zuhause: ja
Pflegestelle: ja

Geeignet für: erfahrene Hundehalter
Garten: gerne
Zweithund: ja
Hundeschule: ja
Jagdtrieb: unbekannt

Die  Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Videolink: https://youtu.be/peRDARyiLHw

Sehnsucht nach Geborgenheit

Bei unserem Besuch im Oktober 2019 lernten wir die junge Hündin Gina im Canile kennen, die unsere Herzen im Sturm erobert hat.

Seit sie ein Welpe ist, lebt sie im Tierheim und hat bisher außer dem Betonboden in ihrem Zwinger und der darin liegenden Holzpalette, die als Schlafplatz dient, nichts kennengelernt.

Einmal am Tag darf sie zusammen mit ihrer Mitbewohnerin Milva für einige Minuten in den Auslauf, wenn der Zwinger gereinigt wird. Das ist das Highlight des Tages!

Gina_mi18_str_6

Ginas trostloses Leben besteht aus permanenter Langeweile und Tristesse.
Sie ahnt nichts von dem bunten Leben hinter den Tierheimmauern und wagt wahr- scheinlich auch nicht davon zu träumen.

Sie wartet täglich – Worauf sie wartet, das weiß sie nicht, aber das Warten wird sich hoffentlich irgendwann für sie lohnen. Deshalb möchten wir das Schicksal der zauberhaften Hündin nun in die Hand nehmen und sind zuversichtlich, schon bald ein schönes Zuhause für diese sanfte Seele zu finden.

Als wir bei unserem Besuch ihren Zwinger öffneten, kam Gina augenblicklich heraus- gestürmt und lief im Auslauf umher.

Sofort fiel auf, dass sie eine sehr devote und unterwürfige Hündin ist.
Am Anfang kroch sie förmlich über den Boden und legte sich direkt auf den Rücken, wenn sie in unsere Nähe kam.

Gina_mi18_str_3

Trotzdem war sie neugierig, wedelte verhalten und kam vorsichtig und mit langer Nase auf uns zu, um an uns zu schnüffeln.

Nach einigen Minuten traute Gina sich in unsere unmittelbare Nähe und ließ sich streicheln. Sie war zurückhaltend, aber es dauerte nicht lange, da siegte ihre Freude über die Aufmerksamkeit und Zuwendung.

Gina_mi18_str_5

Diese Tage sind selten im Canile und für den kurzen Moment unseres Besuchs war sie ein glücklicher Hund! Umso trauriger war es, sie an diesem Tag dort zurücklassen zu müssen.

Gina ist ein bezaubernder, sensibler Hund, für den wir verständnisvolle Menschen suchen, die ein kuscheliges Körbchen und ein großes Herz für sie haben und nach ihrer Ankunft keine hohen Ansprüche an sie stellen.

Gina_mi18_str_4

Gina wird wahrscheinlich einige Zeit benötigen, bis sie sich in ihrem neuen Leben zurechtfindet. Sie ist eine sehr sanfte und sicherlich auch anhängliche Hündin, wenn sie erst einmal auf der Sonnenseite des Lebens angekommen ist und gelernt hat, Ihnen zu vertrauen.

Wenn sie sich in ihrem Zuhause eingelebt hat, wird sie sich über den Besuch einer Hundeschule freuen und vermutlich auch Spaß an Mantrailing, Dummysuche oder auch anderer Nasenarbeit haben.

Gina_mi18_str_9

Wir wünschen uns für die schüchterne Zuckerschnute eine hundeerfahrene Familie, die ihr Sicherheit gibt und sie geduldig und mit liebevoller Konsequenz auf ihrem Weg begleitet. Ein vorhandener souveräner Hundekumpel wird ihr den Start ins neue Leben erleichtern und ist Bedingung für ihre Vermittlung.

Wenn Sie die Menschen sind, die Ginas Augen zum Strahlen bringen und ihr Herz froh machen möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Gina_mi18_str_8

Wir vermitteln bundesweit.
Die Koffer sind gepackt und Gina kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:

STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com

Eingestellt 22.12.2019

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

zooplus.de - Hundeshop

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche