cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Emma

Emma_labsh_tld

Zu vermitteln seit 02.08.2014
Beschreibung geändert am 22.12.2014

(SH146/14

   Labrador-Mix
   Hündin, kastriert
   geboren 2010
   Schulterhöhe: 58 cm

Geeignet für hundeerfahrenes Ehepaar oder Einzelperson

Emma_labsh_tld

Emma wurde im Juli 2014 bei uns abgegeben, weil ihr Besitzer arbeitsbedingt keine Zeit mehr für sie hatte. Frauchen selbst konnte Emma beim Gassi gehen nicht halten und war einfach mit ihr überfordert.

Emma ist eine große, kräftige Hündin, die leider nie richtig erzogen und sozialisiert wurde. Sie lebte bisher als Haus und Grundstückshund. Auf ihr Gelände passte Emma auch sehr gut auf.

Fremde lässt die misstrauische Hündin nicht auf den Hof. Kennt Emma allerdings ihre Bezugspersonen, ist sie eine sehr liebe, kuschelbedürftige und anhängliche Hündin.

Emma_labsh_tld_3Emma_labsh_tld_4

Emma_labsh_tld_5
Im Haus verhält sich Emma tadellos.
Sie ist absolut stubenrein, bleibt problemlos alleine und macht nichts kaputt.

Für Emma suchen wir eine hundeerfahrene Familie ohne Kinder, denn diese kennt Emma nicht.

Ihre neue Menschen sollten die Zeit und Geduld für Emma’s Erziehung haben und sich darüber im Klaren sein, dass Emma, wenn sie sich eingewöhnt hat, nicht mehr jeden aufs Grundstück lässt.

Emma sollte als Einzelhund oder maximal mit einem netten Rüden als Gesellschaft gehalten werden.
Mit Katzen oder Kleintieren kommt Emma nicht klar.

Kontakt:

Tierschutzliga-Dorf
Ausbau Kirschberg 15
03058 Groß Döbbern
Telefon: 035608 - 40 124
tägl. 7:30 - 16:00 Uhr, auch Sonntags, außer an Feiertagen
info@tierschutzligadorf.de

Eingestellt 04.01.2015
Text-Update 25.12.2017

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2019 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche