cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Peter Pan

Peter-Pan_k09_bh

Nummer: F79780

Rasse: Hauskatze
Geboren: 2009
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Ja

Verträglich mit Kindern: Ja, ab 12 Jahren
Verträglich mit  Ja, nach Sympathie

Im Tierheim seit: August 2019
Bereich: Krankenstall

Haltungsform: Wohnungskatze

Peter-Pan_k09_bh_2Peter-Pan_k09_bh_6

Peter Pan ist als kranker Findling zu uns ins Tierheim gekommen.
Der Kater war stark verwahrlost, verfloht, verschnupft und hat eine Schiefkopfhaltung.

Peter Pan hatte eine lange Genesungszeit und ist fast wiederhergestellt. Seinen leichten Schiefkopf und chronischen Schnupfen hat er behalten.

Auch hat er eine Nierenschwäche und eine Futtermittelallergie.
Peter Pan darf nur ein bestimmtes Diätfutter bekommen, und zur Unterstützung der Nieren und des Stoffwechsels bekommt er täglich ein Medikament in sein Futter.
Peter Pan ist ein lustiger, frecher, sehr verspielter Kerl.

Peter-Pan_k09_bh_3

Der einst scheue Kater ist in manchen Situationen noch zurückhaltend und ängstlich. Nach einer Eingewöhnungszeit und mit einem passenden Partner wird sich das aber noch ändern.

Da er keinen Freilauf mehr bekommen darf, sollte ein abgesicherter Balkon und eine interessant gestaltete Wohnung vorhanden sein.

Peter Pan spielt gerne mit Kullerbällen die mit Leckerlies gefüllt sind oder ähnliche Such- spiele. Gesucht werden erfahrene Katzenfreunde mit Zeit und Geduld.

Peter-Pan_k09_bh_4Peter-Pan_k09_bh_5

Kontakt:

Tierheim Hannover
Evershorster Str. 80
30855 Langenhagen
Tel.: 0511 / 97 33 98 - 0
info@tierheim-hannover.de

Eingestellt 05.04.2020

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re