cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Monchichi & Kreuzerl

kreu_Monchichi_mi_nmKreuzerl_mon_mi_nm

   190798 & 190799
   Terrier-Mix
   Farben: braun / schwarz
   Geschlecht: Weiblich & Männlich
   Kastriert: Nein
   Geburtstag: 01.10.2002 & 01.11.2005
   Größe: Klein

Unsere Terrier-Mischlingshündin Monchichi (hell, geb. 10/2002) kam zusammen mit ihrem Sohn Kreuzerl (geb. 11/2005) zu uns ins Tierheim, da ihr Besitzer sich aus gesund- heitlichen Gründen nicht mehr um die beiden kümmern konnte.

Mutter und Sohn hängen sehr aneinander, darum hoffen wir, dass wir ein schönes neues Zuhause finden, in das die zwei Senioren gemeinsam einziehen können.

Das unkomplizierte, zutrauliche Gespann wäre auch für eine ruhige Familie mit älteren, verantwortungsbewussten Kindern geeignet.

Kreuzerl_mon_mi_nm_2kreu_Monchichi_mi_nm_2

Ihr neues Zuhause sollte ebenerdig gelegen, oder ein Aufzug vorhanden sein. Ein vorhandener Garten wäre ein absoluter Traum, vor allem weil es bei der älteren Dame manchmal schnell gehen sollte, wenn sie anzeigt, dass ein Toilettengang nötig ist.

Mit Artgenossen sind Monchichi und Kreuzerl verträglich.
Der verschmuste Kreuzerl geht offen auf neue Menschen und Situationen zu, während Monchichi ein wenig zurückhaltender ist.

Wir vermuten, dass Monchichi aufgrund ihres hohen Alters sehr schlecht hört, bzw. taub ist.

Vermittlung über:

Tierheim München
Riemer Straße 270
81829 München
089 - 921 000-51
info@tierheim-muenchen.de

Besuchszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr

Eingestellt 12.05.2019

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2019 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche