cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Mia

Mia_k18_kron

Katze
geboren ca. 05.04.2018

hundeverträglich
nicht katzenverträglich

Pflegestelle Granada seit sie 2 Wochen alt war

Katzenerfahrenes Zuhause gesucht für die wunderschöne Mia...

Mia_k18_kron_2
Mia wurde in einem Karton neben einem Müllcontainer gefunden. Ihre Geschwister in dem Karton waren alle bereits tot und voller Ungeziefer. Das Mädchen, das sie fand, konnte sich nicht um sie kümmern und bat uns um Hilfe. Mia war damals ca. 2 Wochen alt.

Leider ist unsere Schönheit Mia nicht so ganz einfach, was vermutlich an den schrecklichen Erlebnissen liegt, die sie als ganz kleines Baby durchmachen musste.

In ihrer Pflegestelle ist sie sehr freundlich, auch gegenüber Fremden. Wenn sie nicht in ihrem Zuhause ist, zeigte sie sich leider sehr ängstlich/aggressiv und dies sogar bei ihr bekannten Menschen. Sie war kurze Zeit bei der Tochter der Pflegestelle, daher wissen wir dies.

Mia kennt das 3jährige Enkelkind der Pflegestelle. Sie verhält sich gegenüber dem Kind gleichgültig. Sie spielt nicht mit dem Kind, aber hat auch keine Angst vor ihm. Vermutlich wäre es aber besser, sie zu keinem Kind zu geben.

Mia ist eher eine unabhängige Katze, aber Mia mag es gesteichelt zu werden von ihrer Pflegemama. Manchmal ist sie auch anhänglich.

Mia_k18_kron_4

Tierarztbesuche verträgt sie ganz schlecht, dort wehrt sie sich.

Zuhause verhält sie sich sehr brav gegenüber allen bekannten und unbekannten Menschen. Sie hat keine Angst vor ihnen und hat keine Probleme mit ihnen, lässt sich auch von allen streicheln.
Aber die paar Male, die sie das Haus verlassen musste für Tierarztbesuche und kurzzeitig bei der Tochter der Pflegestelle, die auch andere Katzen hat, hatte sie ein sehr aggressives Verhalten gezeigt und hat alle Leute angegriffen, die versucht haben, sie anzufassen. Dabei hat sie laut geschrien.

Mia_k18_kron_11

Mia spielt sehr gerne mit einem der 2 kleinen Hunde der Pflegefamilie. Sie mag den verspielten Hund am liebsten, da er immer mit ihr spielen will. Sie ist immer in Bewegung und sehr aktiv.

Katzen hingegen mag sie gar nicht.

Mia ist für ihr Alter eine recht kleine Katze.

Zu ihrer Pflegemutti hat Mia eine sehr enge Beziehung. Sie legt sich neben sie um zu schlafen und macht auch Milchtritte und nuckelt an der Pflegemama, wie wenn eine Babykatze bei der Mama trinkt.

Mia_k18_kron_10Mia_k18_kron_12

Streicheln ist ok für sie, aber sie mag es nicht, auf den Arm genommen zu werden.

Für Mia wird es das Beste sein, wenn sie in reiner Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon leben darf, gerne mit einem verspielten Hund, aber ohne Katze.

Mia ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und auf Fiv und Felv getestet.

Wenn Sie sich für unsere kleine Mia interessieren, schreiben Sie bitte an:
Tierschutzverein Albolote/Granada
Ansprechpartner (in Deutschland): Carmen Dreher
Telefon: 0170 - 885 5007
E-Mail: tierheim.albolote@gmx.de

Eingestellt 12.08.2018
Text- & Photo-Update 14.10.2018 (3)

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2019 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche