cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Lula & Misi

 

Misi
(* 06/2010)

lu_Misi_k_kr

und

Lula
(* 04/2012)

Lusa_mi_k_kr

übergewichtig
Besitzer verstorben

Liebe Interessenten,

unserem Vermittlungstext möchten wir ein paar Worte voranstellen:

Wir haben überwiegend ganz besondere Fellchen in unserer Vermittlung, die chronisch krank, körperbehindert oder auf andere Weise speziell sind. Diese Tiere warten oft lange auf ihre Menschen und ihre Vermittlungen sind nicht immer einfach!

In der Vergangenheit mussten wir leider häufiger erleben, dass auch bei Tieren, die an sich unproblematisch sind, bei Problemen jeder Art Rückgaben an uns erfolgten. Diese Rückgaben stellen uns immer vor ein großes Problem, da wir nur mit wenigen Pflegestellen zusammenarbeiten, Ihnen jedoch garantieren, dass wir unsere Tiere stets zurücknehmen.

Daher bitten wir um Verständnis, dass wir erwarten, dass nicht gleich „die Flinte ins Korn geworfen wird“, sondern auch Menschen, die diese Tiere vielleicht schon jahrelang betreuen, versuchen, Lösungen zu finden und sich selbständig Hilfe suchen, anstatt uns die Tiere ohne jeden persönlichen Einsatz wieder zurück zu geben.

Es gibt immer Situationen, wo es keine andere Lösung gibt, jedoch muss man Ver- ständnis haben, dass es uns auch nicht möglich ist, von jetzt auf gleich Tiere unter- zubringen.

Daher ist es für uns selbstverständlich, dass unser Vertrag eingehalten und interessierte Menschen sich diesen bereits im Vorfeld auf unserer Homepage durchlesen und sich über unseren Vermittlungsablauf informieren.

Sollten für Sie Vorkontrollen, Fahrten zwecks Abholung Ihres Tieres sowie eine lebens-lange Verantwortung ebenso selbstverständlich wie für uns sein, freuen wir uns sehr über Ihre Vermittlungsanfrage!


-----
 
* 06/2010 und 04/2012

Misi und Lula, 2 Katzendamen, die bis vor kurzem noch eine Besitzerin hatten, sitzen nun nach dem deren Tod allein in ihrem Zuhause in Madrid. Aus der Verwandtschaft kann niemand die beiden aufnehmen, aber sie besuchen die beiden jeden Tag und kümmern sich um sie.

lu_Misi_k_kr_3

Trotzdem kein schönes Leben, zumal die beiden leider wohl zu gut gelebt haben.

Sie müssten dringend etwas abnehmen; noch dringender benötigen sie jedoch ein Zuhause, die Wohnung wird sicherlich nicht immer für die beiden bereit gehalten...
Wir hoffen aktuell, dass sie bald auf eine Pflegestelle vor Ort umziehen dürfen.

Die 2 sind schon etwas älter, keine besonders auffälligen Katzen und haben immer nur mit ihrer Besitzerin zusammen gelebt, daher sind sie eher nicht für Kinder geeignet, wenn, sollten diese auf jeden Fall schon älter sein.

Zu Menschen ohne bisherige Katzerfahrung könnten sie gern umziehen, sofern man sich daran hält, ihren Pfunden zu Leibe zu rücken. ;-)

Lusa_mi_k_kr_2

Hier noch viele Videos von den Beiden:

Misi:

https://youtu.be/JXaXPUVUetk
https://youtu.be/Yz764DBRENE
https://youtu.be/LIsgpgFzdL0

Lula:

https://youtu.be/3tt-lGphiw8
https://youtu.be/p-N6i6LdMz4
https://youtu.be/8n-1oPVnucc

Lula und Misi: https://youtu.be/z6W8-bOKDPA

Misi ist die dunkelgraue Katzendame, sie ist anfangs scheu.
Wie Lula, die schwarz-weiß ist, ist sie ruhig und neugierig. Ist Misi aufgetaut, kommt sie auch auf den Schoß.

lu_Misi_k_kr_2

Beide Mädchen schlafen gern mit im Bett, sind verschmust und lassen sich gern streicheln, sobald sie Vertrauen gefasst haben.

Auf jeden Fall sollen die beiden zusammen bleiben dürfen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sie nun nochmals gemeinsam ein Zuhause finden dürften für den Rest ihrer Tage.

Misi und Lula sind kastriert, geimpft, gechipt und FeLV und FIV negativ getestet.

Lusa_Misi_k_kr

Wer gern 2 ruhige Familienmitglieder aufnehmen möchte, meldet sich bitte bei

K. Alker
06441 - 446 80 44 (Di-Sa. tags.)
06441 - 564 38 04
Karina@anaa-katzen.de

Eingestellt 21.02.2021

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, dass viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re