cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Luca

Luca_km_cy

Luca_km_cy_2
Rasse: EKH
Geb.: 15.07.2017
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich, kastriert

Charakter: verschmust und knuffig, anhänglich, freundlich, sehr menschenbezogen, neugierig und verspielt, lieb; mit Hunden verträglich.

Die vier Geschwister Lena, Lisa (bereits vermittelt), Luca und Leon (leider verstorben), wurden im Alter von knapp vier Wochen von herzlosen Menschen einfach in einer Mülltonne entsorgt. Sie wären sicher elendig gestorben, wenn nicht Edith sie rechtzeitig entdeckt und sich ihrer angenommen hätte.

Sie hat Lena und Luca liebevoll aufgepäppelt, und sie haben sich zu wunderschönen, verschmusten und liebenswerten Katzen entwickelt. Beide Miezen sind gleichermaßen menschenbezogen und einfach nur herzig.

Sie wünschen sich nun von Herzen ein schönes Zuhause und würden ihren neuen Menschen sicher große Freude bereiten.

Hoffen wir, dass die beiden Geschwister genauso viel Glück wie ihre Schwester Lisa haben, die bereits eine liebe Familie gefunden hat.

Luca_km_cy_4Luca_km_cy_3

Lena und Luca werden auf keinen Fall als Einzelkatzen vermittelt und auch nicht als reine Wohnungskatzen. Sie sollen kätzische Gesellschaft bekommen. Unser Wunsch wäre es, dass die beiden Geschwister zusammenbleiben dürfen oder mit einer anderen Mieze aus ihrer Gruppe vermittelt werden.

Bei der Vermittlung ist Luca auf FIV und Leukose getestet, gegen Leukose, Schnupfen, Seuche und Tollwut geimpft sowie entwurmt, gechipt und auch kastriert. D

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontakt- besuch.

Kontakt:

Tierhilfe Anubis e.V.
Sybille Rienmüller
06220 - 5578
tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Eingestellt 12.05.2019

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, dass viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re