cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Hexe & Horace

Hexe_Horace_k19_tld

SK604/19 & SK603/19

EKH
Farbe: bunt (Hexe) & schwarz-weiß
Geschlecht: weiblich & männlich / beide kastriert
Geboren: 15.05.2019

Kleine "Wildlinge" suchen Bauernhofplatz

Hexe_ho_k19_tld

Hexe und ihr Bruder Horace sind der ungewollte Nachwuchs einer verwilderten Hauskatze, die nicht zum ersten Mal wohl Nachwuchs gebracht hat.

he_Horace_k19_tld

Leider konnten die Katzenkinder nicht an den angestammten Platz zurück, da sie dort nicht mehr geduldet werden. Doch Hexe und Horace sind auch nicht zahm, sondern richtig kleine "Wildlinge". Menschen finden die beiden super gruselig.

Hexe_ho_k19_tld_4he_Horace_k19_tld_2

Wir geben uns nun größte Mühe mit den beiden kleinen Kratzbürsten. Horace wird auch langsam und wird immer neugieriger. Aber Hexe will mit uns noch gar nichts zu tun haben und fordert vehement Abstand ein.

Hexe_ho_k19_tld_2

Die kleine hübsche Miez ist wirklich eine Herausforderung.

Für Hexe und Horace wäre es ein Traum, wenn sie irgendwo einen schönen Platz auf einem Gehöft mit Nebengelass finden könnten. Wo sie frei leben können und Mäuse fangen.

he_Horace_k19_tld_4

Vielleicht werden sie irgendwann zahm, vielleicht aber auch nicht.
Damit sollte sich ihre neue Familie arrangieren können.

he_Horace_k19_tld_3

Wer gibt ihnen eine Chance?

Kontakt:

Tierschutzliga-Dorf
Ausbau Kirschberg 15
03058 Groß Döbbern
Telefon: 035608 - 40 124
tägl. 7:30 - 16:00 Uhr, auch Sonntags, außer an Feiertagen
info@tierschutzligadorf.de

Eingestellt 14.06.2020

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, dass viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re