cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Ginebra

Ginebra_k17_cy_5

Ginebra_k17_cy
Rasse: EKH
Geb.: 01.06.2017
Farbe: braun getigert
Geschlecht: weiblich, kastriert

Charakter:
 sehr freundlich und sehr liebenswert zu Menschen, mega verschmust und süß, großes Selbstbewusstsein

Ginebra lief mitten auf der Straße und versuchte, mit Passanten Kontakt aufzunehmen. Sie lief ihnen einfach hinterher und bettelte um Aufmerksamkeit. Das war aber sehr gefährlich, da die Straße sehr belebt war und so kam sie ins Tierheim nach Orihuela.

Es scheint, dass Ginebra einst als Einzelkatze gelebt hat. Sie ist recht selbstbewusst, ja fast dominant. Sie mag keine anderen Katzen um sich - weder Kater, noch Kätzinnen, noch Katzenkinder, noch alte Katzen. Sie möchte die alleinige Prinzessin sein.

Ginebra_k17_cy_3

Ginebra ist Menschen gegenüber ganz entzückend. Mega verschmust, lieb, super sozial - einfach eine total süße Katze. Da sie aber eben einen starken Charakter hat, würden wir sie doch gerne in eine Familie vermitteln, die Katzenerfahrung hat.

Da Ginebra keine anderen Katzen mag, soll sie also als Einzelkatze vermittelt werden. So hat sie alle Aufmerksamkeit für sich allein. Wichtig für sie ist aber ungehinderter Freigang in verkehrsarmer und katzensicherer Umgebung, mittels Katzenklappe.

Ginebra_k17_cy_2

Ginebra wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, entwurmt und kastriert übergeben.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontakt- besuch.

Ginebra_k17_cy_4

Kontakt:
Tierhilfe-Anubis e.V.
Sybille Rienmüller
06220-5578
tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Eingestellt 25.11.2018

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2019 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche