cg_logo_lksn

 

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Benni & Betty

Benni_bet_retm_lc_3be_Betty_retm_lc

Die beiden Geschwister Betty und Benni sind am 29.11.2010 geboren. Beide sind kastriert.

Sie hatten ein liebevolles Zuhause. Ihre Menschen sind inzwischen aber leider selber pflegebedürftig geworden, so mussten Betty (schwarz) und Benni im Tierschutz unterkommen.

Weimaraner sollen sie sein - so steht es in ihren Impfpässen...
Reinrassig sind sie ganz sicher nicht und eventuell könnte auch ein Weimaraner in ihrer Ahnenreihe stehen, ein Retriever wäre aber mindestens genauso wahrscheinlich.

Benni_bet_retm_lcbe_Betty_retm_lc_2

Wie dem auch sei - nett sind sie jedenfalls!
Freundliche, unkomplizierte, stürmische und fröhliche Hunde. Sie mögen Menschen, auch in einer Familie mit Kindern können wir uns jeden der beiden gut vorstellen.

Mit anderen Hunden verstehen sie sich prima und gehen Ärger aus dem Weg. Beide haben nur wenig Jagdtrieb, so dass sie viel ohne Leine laufen durften.

Auch mit Katzen würden sie ihr Heim teilen und im Auto fahren sie tadellos mit.

Betty und Benni wirken nicht wie 9-jährige Hunde; sie sind lebhaft und gesund und haben sicherlich noch einige schöne Lebensjahre vor sich.

Benni_bet_retm_lc_2

Die Chancen beide zusammen zu vermitteln (Das wäre ein Traum!) sind sehr gering, aber wir wünschen uns, dass jeder Zweithund sein darf und wieder in Hundegesellschaft leben kann, denn sie waren in ihrem ganzen Leben noch nicht einen Tag allein unter Menschen.

Da sie freudig und offen auf andere Hunde zu gehen dürfte die Gewöhnung an einen neuen Hundekumpel unkompliziert sein.

Näheres auf dem

Terra Mater Hof Warpe
Fam. Christof
Tel.: 05022  - 260, bitte auch den Anrufbeantworter nutzen

Eingestellt 22.12.2019

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2020 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche