cg_logo_lksn

 

facebook-logo

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Ambar & Miel

Ambar_mi_pod19_cyam_Miel_pod19_cy

Ambar

Rasse: Podenca
Geb.: 10.07.2019
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun mit weiß
Größe: ca. 48 cm


Miel

Rasse: Podenca
Geb.: 10.07.2019
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun
Größe: ca. 42 cm

Verträglichkeit: beide mit Rüden und Hündinnen verträglich

Charakter: beide vorsichtig, schüchtern, aber auch neugierig und aktiv

Diese beiden Podencas sind die Schwestern Ambar und Miel.

Ambar_Miel_pod19_cy

Die beiden Mädels hängen sehr aneinander, deshalb sollen sie auch gemeinsam vermittelt werden.

Sie wurden einmal getrennt, und Ambar rannte weg, um Miel zu suchen. Man kann sich gar nicht vorstellen, wie groß die Freude war, als sich die beiden wiedergesehen haben.

Aus diesem Grund und weil sie sich gegenseitig Halt geben, wollen wir die beiden nicht mehr trennen.

am_Miel_pod19_cy_2

Die beiden Mädels sind mit anderen Hunden verträglich, auch wenn Miel manchmal bellt, wenn sie auf größere Hunde trifft. Sie waren noch nie aggressiv gegenüber Menschen oder anderen Hunden und lassen sich leicht führen.

Ambar_Miel_pod19_cy_2
Die beiden sind aktiv, und es muss natürlich auch mit Jagdtrieb gerechnet werden, denn Podencas sind ausgezeichnete Jäger. Aus diesem Grund wünschen wir uns auch eine Familie mit einem gut eingezäunten Garten, damit die beiden problemlos toben und spielen können.

Die beiden laufen gut an der Leine und lieben es, sich nach gemeinsamem Spiel zu entspannen.

Ambar und Miel werden geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontakt- besuch.

Kontakt:

Tierhilfe-Anubis e.V.
Tanja Remmers
tanja@farben-remmers.de

Eingestellt 07.02.2021

pfeil back

zooplus.de - Mein Haustiershop

 


 

 

© 2003 - 2021 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, dass viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an
 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

cg_logo_n_re