cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Terry

Terry_dackm_rue_gv

Terry_dackm_rue_gv_2
Terry ist ein Dackel-Terrier-Mischling und wurde ca. im August 2005 geboren. Seine Besitzer hatten ihn vom Welpenalter an und gaben ihn nun am 23.08.16 im Tierheim ab.
Sie kämen plötzlich nicht mehr mit ihm klar. Er würde nach ihnen schnappen, wenn man ihn ausschimpfen würde und auch Berührungen hätte er nicht mehr so gerne.

Angefangen hätte alles nach einem Hundebiss vor drei Jahren. Angeblich hätte es nichts mit irgendwelchen physischen Verletzungen zu tun. Ansonsten zeige er sich völlig normal.
Aber wohl nicht normal genug um ihn nach 11 gemeinsamen Jahren weiterhin behalten zu wollen....

Der Hund hat sein ganzes Leben mit seinen Menschen verbracht. Jetzt im Tierheim, in einer fremden Umgebung mit vielen lauten Hunden, die für ihn eher eine Bedrohung  darstellen, besonders nach den ja schlechten Erfahrungen durch einen Hundebiss, bricht für den kleinen Senior eine Welt zusammen.

Mit eingezogenem Schwanz und ängstlichen Blick verfolgt er jede unserer Bewegung.

Terry_dackm_rue_gv_3

Es wird wohl längere Zeit brauchen, sein Vertrauen zu gewinnen. Warum er überhaupt in späteren Jahren dieses Verhalten gezeigt hat, kann viele Gründe haben. Vielleicht hat er das Vertrauen zu seinen Menschen verloren. Vielleicht glaubt er, dass sie ihn nicht genug beschützt haben vor dem Hund, der ihn gebissen hat...

Wir werden daran arbeiten sein Vertrauen zu gewinnen und wieder offener zu werden, denn er soll seinen Lebensabend nicht hier im Tierheim verbringen müssen.

Kontakt:

Tierheim Paderborn
Tel.: 05254 - 123 55
info@tierheim-paderborn.de

Eingestellt 09.10.2016

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2018 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche