cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Herbert

Herbert_rotbox_bh_21

Nummer: V65494
Rasse: Staffordshire Terrier-Mix
Geboren: 2005
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Ja

Herbert_rotbox_bh_20
Verträglich mit/Kann zu Hunden: Nein

Familientauglich: Nein

Im Tierheim seit: Februar 2014
Bereich Haus 3

Herbert ist im Tierheim sehr gestresst und zeigt sich dementsprechend aufgeregt in seinem Zwinger. Nimmt man sich aber die Zeit, ihn besser kennen zu lernen, zeigt er sich verschmust und ruhig.

Eigentlich ist er eher ein ruhiger Typ und zum Gassigehen muss er überredet werden. Trotz allem hat er einen Sturkopf, den er auch gerne mal durchsetzt. Herbert braucht eine klare und konsequente Führung.

Herbert_rotbox_bh_10
Bei seinen Vorbesitzern zeigte er sich futteraggressiv, dieses Verhalten ist bei uns noch nicht aufgetreten, dennoch sollte man es nicht leichfertig abtun.
Herbert kam nach wenigen Wochen aus einer Vermittlung zurück, da seine neuen Besitzer sein Verhalten nicht ernst genommen haben.

Er hat einen sehr guten Grundgehorsam und geht gut an der Leine. Artgenossen und andere Tiere mag er überhaupt nicht. Er ist selbstverständlich stubenrein und kann noch nicht alleine bleiben.

Wir suchen für Herbert hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, weiter mit Herbert zu arbeiten. Frauen sind Herbert meist sympathischer, aber auch Männern gibt er eine Chance.
Für Familien ist er nicht geeignet.

Hier könnt ihr euch einen Video-Clip zu Herbert anschauen! (1. Hund, 00:23)

 



Kontakt:

Tierheim Hannover
Evershorster Str. 80
30855 Langenhagen
Tel.: 0511 / 97 33 98 - 0
info@tierheim-hannover.de

Eingestellt 23.03.2014
Text- & Photo-Update 31.12.2014 (2)

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2016 Couch gesucht 

Achtung Interessenten:

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall rufen Sie nach einigen Tagen an oder schreiben noch eine E-Mail.
 

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche