cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Amigo

Amigo_mi05_gzh_11

AMIGO soll nochmal richtig leben dürfen!

Rüde
geb. ca. September 2005
Mischling
gechipt, geimpft, kastriert

im Tierheim Schumen, Bulgarien

Amigo_mi05_gzh_10
Amigo (No. 242) wurde vor zwei Tagen von unserem Tierarzt gründlich untersucht und bei der Gelegenheit wurde festgestellt, dass er ungefähr 12 oder 13 Jahre alt ist (geb. ca. September 2005). Dies ist natürlich kein Grund für uns, ihn im Tierheim versauern zu lassen und wir suchen für ihn dringend noch ein schönes warmes Plätzchen für immer.

Amigo läuft gemächlich an der Leine und braucht sicher keine stundenlangen Wanderungen mehr. Fellpflege ist dafür aber wichtig, denn er verfilzt sehr schnell, wenn er nicht regelmäßig gebürstet wird. Im Tierheim fehlt dazu einfach die Zeit.

Sein Gebiss ließ sehr zu wünschen übrig und deshalb wurden ihm einige Zähne gezogen und Zahnstein entfernt. Nun ist es "runderneuert".

Er hat einen starken Überbiss, so dass die Zunge aus seinem Mund hängt, was ihn aber nicht stört.

Amigo_mi05_gzh

Amigo ist verträglich mit anderen Hunden, würde aber sicher endlich mal in seinem Leben ein Plätzchen und auch die Aufmerksamkeit für sich alleine haben. Verdient hat er es. 

Amigo ist gechipt, geimpft und kastriert und würde den Frühling gerne schon im neuen Zuhause genießen.

Amigo_mi05_gzh_13Amigo_mi05_gzh_12

Informationen erhalten Sie bei:

Grund zur Hoffnung e.V.
Gabi Flückiger
Tel. 06039 - 938 938 oder 0175 - 886 7881
gabiflueckiger@googlemail.com
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/r%C3%BCden/amigo

Eingestellt 01.05.2018
Text- & Photo-Update 16.07.2018 (2)

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2018 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.

 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche