cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Tiffany

Tiffany_st_kw

Rasse: American-Staffordshire-Pitbull-Terrier-Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: rotbraun, weiße Brust
Schulterhöhe: 46 cm
Gewicht: 19,30 kg
Geburtsdatum: 01.08.2012

Im Tierheim seit: 24.09.2016
HTV-Nummer: 546_S_16

• hat einen guten Grundgehorsam
• ist gut leinenführig
• bei Hunden entscheidet die Sympathie
• sollte nicht zu kleinen Hunden, Katzen oder anderen Kleintieren vermittelt werden
• ist Bezugspersonen gegenüber freundlich und aufgeschlossen
• ist anfangs fremden Menschen gegenüber zurückhaltend

Tiffany wurde Ende September 2016 angebunden an einer Parkbank im Alsterpark aufgefunden und von der Polizei sichergestellt. Ein Tierhalter konnte, nach mehreren Recherchen, leider nicht ausfindig gemacht werden.

Die Hündin war zu diesem Zeitpunkt in keinem sonderlich guten Pflegezustand – sie war zum Teil schütter behaart, mager und wies eine Fehlstellung des linken Vorderbeins auf. Zudem lässt ihr Gesäuge vermuten, dass sie schon eins, zwei,... Würfe hatte.

Tiffany_st_kw_2

Da Tiffany grundsätzlich eine sehr zierliche und sensible Hündin ist und sich häufig wie eine Prinzessin benimmt, wird sie von allen nur „Tiffy“ genannt.

Nachdem sie von ihren Pflegerinnen aufgepäppelt wurde und an Gewicht zunahm, absolvierte sie ihren Wesenstest, den sie natürlich bestand.

Bei der Fehlstellung des Beins konnte an Hand von Röntgenaufnahmen eine alte Fraktur diagnostiziert werden, die vor längerer Zeit auch operativ versorgt wurde. Tiffy kommt mit dieser Einschränkung ganz gut zurecht, mitunter vergisst sie diese auch schnell mal, zum Beispiel wenn sie Katzen oder Kleintiere sieht.
Jedoch gibt es auch Tage, an denen sie ihr Bein mehr schont.

Tiffany besitzt ein sehr stark ausgeprägtes Jagdverhalten, welches sich teilweise auch bei Begegnungen mit kleinen Hunden zeigt.

Im Tierheim hatte sie bereits Kontakt zu unterschiedlichen großen Rüden und Hündinnen - grundsätzlich entscheidet die Sympathie. Bei Auseinandersetzungen lässt sie sich „die Butter nicht vom Brot nehmen“, ist aber gut zu kontrollieren.

Tiffy ist sehr ängstlich und zurückhaltend mit fremden Menschen, sie sucht dann Sicherheit bei ihrer Bezugsperson. Potenzielle Interessenten sollten sich bewusst sein, dass sie mit ihr weiterhin an der Angstproblematik arbeiten sollten, um noch mehr Verbesserungen zu schaffen.

27.01.2017 (cs)*

Kontakt:

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V
Süderstraße 399
20537 Hamburg

Telefon: 040 -21 11 06 -0
Fax: 040 -21 11 06 -38
E-Mail: kontakt@hamburger-tierschutzverein.de
www.hamburger-tierschutzverein.de

Eingestellt 12.03.2017

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2017 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche