cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Poppy

Poppy_hue09_gzh_3

Eine ganz zarte Seele

Poppy_hue09_gzh_2
Hündin
geb. ca. 2009/10
Mischling
gechipt, geimpft, kastriert

im Tierheim Schumen, Bulgarien

Poppy (No. 305) ist eine hübsche Hündin, die jedoch sehr unscheinbar ist, weil sie sich immer zuerst einmal im Hintergrund.

Sie wird auf etwa 8-9 Jahre geschätzt, dürfte also um 2009/10 geboren worden sein. Mit ihren 46 cm ist sie eher kleiner, aber ihr dickes Fell lässt sie größer wirken.

Wenn man den Auslauf betritt, sieht man Poppy zunächst gar nicht, weil sie sich schüchtern in der hinteren Ecke in den befestigten Unterschlupf zurückzieht. Sie hat noch Angst vor Menschen, weil sie vermutlich keine guten Erfahrungen mit ihnen gemachat hat. Geht man aber auf sie zu, lässt sie sich streicheln. Man merkt, dass sie es auch genießt, aber noch zu gefangen in ihrer Unsicherheit ist.

Poppy_hue09_gzh

Poppy lässt alles mit sich machen und zeigt niemals die Zähne.
Auch bei ihren Artgenossen geht sie jedem Ärger aus dem Weg.

Poppy_hue09_gzh_4

An der Leine läuft sie leider noch nicht so gut, aber mit etwas Übung wird sie langsam Fortschritte machen.

Poppy ist gechipt, geimpft und kastriert. Sollten Sie sich zutrauen, Poppy mit Geduld und Liebe aus der Reserve zu locken, könnte die liebe Hündin jederzeit ausreisen.

Informationen erhalten Sie bei:

Grund zur Hoffnung e.V.
Jutta Klauer
Tel. 06108 - 77 117
Juttaklauer@aol.com
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/paten-gesucht/poppy/

Eingestellt 13.02.2018

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2018 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche