cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Mara

Mara_mi_af_13

Mara_mi_af_12
Die 2002/2003 geborene Mara kam 2006 ins Tierheim. Nach so vielen Jahren bei uns geben wir die Hoffnung nicht auf, dass die graue Schnauze mit dem goldenen Herzen doch noch das Leben außerhalb unserer Einrichtung genießen darf.

Sie öffnet sich Menschen behutsam und schleckt hin und wieder auch weniger vertrauten Personen die Hand, wenn diese sie an ihrem Zwinger besuchen. Auf ihre vertrauten Menschen geht sie fröhlich zu und genießt ganz entspannt die mittlerweile kürzeren Spaziergänge in den umliegenden Wäldern und Feldern. Außerdem lässt sie sich unglaublich gern bürsten und ausgiebig beschmusen.

Anderen Hunden gegenüber verhält sie sich freundlich bis neutral und läuft sowohl neben Rüden als auch neben Hündinnen ruhig mit. Besonders Flatcher ist ihr bei uns eine gute Orientierung, mit dem sie sich den Zwinger teilt.

Mara_mi_af_11

Im neuen Zuhause würde ein ausgeglichener Zweithund sicher sehr bei der Eingewöhnung helfen. Die individuelle Sympathie sollte dennoch vorher getestet werden.

Gern würde sie auch mit Flatcher zusammen umziehen, der ebenfalls bereits sehr lange auf ein Zuhause wartet!

Mara_mi_af_20

Mara hatte einen Kreuzbandriss, der nicht mehr operiert werden kann. Mit ihren Schmerz- tabletten kommt sie aber ohne weiteres durch den Tag, benötigt bei ihren Spaziergängen nur hin und wieder kleine Verschnaufpausen.

Sie ist kastriert und hat eine Schulterhöhe von etwa 53 Zentimeter.

Mara_mi_af_10

Kontakt über

Altmärkischer Tierschutzverein Kreis Stendal e.V.
Tierheim "Edith Vogel" Stendal-Borstel
Eichstedter Weg 10
39576 Stendal
SACHSEN ANHALT

Tel.: 03931 - 216 363
Fax: 03931 - 218 869

Eingestellt 22.12.2013
Photo-Update 20.07.2014 (4)
Text- & Photo-Update 19.06.2016 (1)

pfeil back

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2017 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche