cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Lilly

Hündin, kastriert,
geb. 2010
Staffordshire-Mix

Scheidungsopfer
Listenhund
Diabetes
blind (Augen entfernt)

Lilly_st_bueck

Ein besonders tragischer und dringender Notfall ist die Staffordshire Mischlingshündin Lilly aus dem Tierheim Bückeburg.

Staffordshirehündin Lilly braucht ganz dringend Hilfe!

Scheidungsopfer Lilly, hat Diabetes - Hund in Not

Hallo,

Welt da draußen, ich bin Lilly und ich hab da ein Problem..., bzw. mehr als eines.

Ich bin im Tierheim gelandet, weil meine Hundeeltern sich nicht mehr mochten und ich bei keinem von ihnen bleiben konnte. Weil ich ein sogenannter Listenhund bin, ist es schwer, für mich ein Zuhause zu finden, dabei gibt es in Niedersachsen gar keine Rasseliste mehr!

Was die ganze Sache noch schlimmer macht:
Ich habe Diabetes und muss regelmäßig gespritzt werden.
Das finde ich aber gar nicht schlimm und halte dabei immer ganz still, weil ich merke, dass es mir dann wieder besser geht.

Nun hat mir diese Krankheit aber mein Augenlicht genommen, und beide Augen mussten mir entnommen werden. Aber ich komme schon sehr gut damit klar und lerne mittlerweile z. B. das Kommando „Vorsicht“ von meiner Gassigängerin Jacky, das klappt ganz gut. Derzeit ist alles gut am Abheilen!!!

Lilly_st_bueck_2

Wenn alles richtig verheilt ist, dann muss ich aber nochmal operiert werden, ich habe nämlich auch noch zwei Gesäugetumore, die unbedingt entfernt werden müssen.

Wie Ihr seht, meint es das Leben gerade nicht so nett mit mir, aber ich kämpfe mich ganz tapfer da durch!!!

Lilly_st_bueck_3
Meine Leute versorgen mich hier mit ganz viel Zuneigung und Pflege, aber sie haben mir gesagt, dass es für mich viel schöner wäre, in einem eigenen Zuhause wieder gesund zu werden. Sie hätten gerne eine Pflegestelle für mich, was heißt, dass alle Kosten vom Tierheim gezahlt werden und mein Zuhause sich ganz darauf konzentrieren kann, mich einfach nur lieb zu haben.

Meine einzige Bedingung wäre nur:
Ich möchte eine Einzelprinzessin sein!

Andere Hunde und auch Katzen etc. finde ich nämlich nicht doll...
In der Gruppe gehe ich auch mit anderen Hunden zusammen spazieren, dabei entscheidet aber die Sympathie wen ich mag und wen nicht.

Kleine Kinder sollten auch aufgrund der Blindheit nicht in meinem neuen Zuhause sein.

Ich spiele gerne, gebe Spielzeug/Stöckchen aber nur bedingt wieder her. Auch an Nasenarbeit habe ich sehr viel Spaß und bin dann ganz konzentriert bei der Sache.

Hast Du vielleicht ein Plätzchen für mich frei auf Deinem Sofa??

Hoffnungsvolle Grüße,

die Lilly

Kontakt:

Tierheim Bückeburg
Telefon: 05722/5220
E-Mail: tierheim-bückeburg@tierschutzliga.de

Eingestellt 06.05.2018

pfeil back

zooplus.de - Hundeshop

 


 

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2018 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche