cg_logo_lksn

 

facebook-logo

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Franzi

Franzi_dsh_hue_hi_11

Vermittlungs-Nr. 13/3273
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geburtsdatum: 17.03.2007
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 50 cm

Franzi_dsh_hue_hi_2
Im Tierheim seit: 07.06.2013

Die schöne Franzi ist kein Anfängerhund und braucht deshalb mehrere Besuche, bevor sie in ihr neues Zuhause umziehen kann. Sie hat Probleme mit Fremden und muss erst Vertrauen und Respekt aufbauen.

Franzi fährt gern im Auto mit, hat einen guten Grundge- horsam und arbeitet und spielt für ihr Leben gern.

Da ihr schnell langweilig wird, sollten ihre neuen Menschen auch viel Zeit und Geduld mitbringen. Bei entsprechender Beschäftigung und auch körperlicher Auslastung kann sie eine sportliche und fröhliche Begleiterin werden.

Sie bleibt leider auch überhaupt nicht gern allein und sollte zu Menschen ohne Kinder und mit einem überschaubaren Besucherkreis.
Ihre neuen Menschen sollten Erfahrung mit schwierigen Hunden und am besten auch mit Schäferhunden haben.

Franzi_dsh_hue_hi_12Franzi_dsh_hue_hi_10

Wenn Sie Franzi kennenlernen möchten, besuchen Sie sie doch im Lassie-Haus oder kontaktieren Sie ihre Pfleger telefonisch.

Nähere Informationen erhalten Sie gern im

Tierheim Berlin
Vermittlung Hunde
Tel: (030) 76 888-220
tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
(Bitte eine Telefonnummer für unseren Rückruf angeben)

Eingestellt 26.01.2014
Text- & Photo-Update 26.06.2016 (3)

pfeil back

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen!!

Der Wunschbaum

Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2018 Couch gesucht 

Couch gesucht kann keine Informationen zu den vorgestellten Tieren geben!!
Bei jedem Tier ist der Kontakt des jeweiligen Vermittlers angegeben!

Achtung, Interessenten:
Bei Anrufen in das Mobilfunknetz oder ins Ausland entstehen höhere Telefongebühren als in das deutsche Festnetz.
Bitte beachten Sie, daß viele den Tierschutz ehrenamtlich neben ihrem Beruf betreiben und es daher durchaus etwas dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Im Zweifelsfall schicken Sie noch einmal eine E-Mail und/oder rufen an.
Ich selber kann keinerlei Auskunft zu den Tieren geben; am Ende jeder Anzeige ist der jeweilige Kontakt angegeben.
 

zooplus Fullsize  

cg_logo_n_re

 

 

CG-Suche

 

Web-Suche