cg_logo_lks

 

 

Nigel

Nigel_jz_he
Wie jeden Sonntag schaute ich auch diesen wieder bei Couch- gesucht rein um zu sehen was es Neues gibt, welche Hunde ein schönes Zuhause gefunden haben oder was sich sonst so in einer Woche getan hat.

Da ich schon 2 große Hunde und 1 Kater hatte, habe ich eigentlich immer nur „rein informativ“ geschaut.

Bis auf diesen besagten Sonntag, als ich den Vermittlungstext von Nigel gelesen habe.. Da war´s um mich geschehen, so ein armer dicker Bub…

Irgendwann wurde auch der Rest der „Familie„ darauf aufmerksam was ich da eigentlich jeden Tag schaue… Aber Nigel ging mir nicht mehr aus dem Kopf… Ich habe dann meine Männer davon überzeugen können, das es sich um einen Jack-Russell-Mischling ;o) handelt und da die ja nicht so groß sind, wurde auch zugestimmt, eine Anfrage zu senden…

Nigel_jz_he_7

Die Vorkontrolle hat dann auch nicht lange gedauert und plötzlich war der Tag da… Nigel kam aus Malta her. Mein Freund hatte dann die ehrenvolle Aufgabe Nigel in Viernheim abzuholen, da er sich grad sowieso bei seinen Eltern in Heidelberg zu Besuch befand. Voller Entsetzen stellte er fest das dieser besagte Jack-Russel-Mischling wohl ziemlich mutiert sei, ob ich das gewusst hätte.. Ich??? Nein, natürlich nicht…

Nach 3 stündiger Autofahrt war der Dicke dann endlich Zuhause. Zuerst galt es meine alte Hundedame Lana davon zu überzeugen, das wir ein neues Familienmitglied haben, da Madame in diesen Sachen sehr Eigen ist, wurde das erst mal mit Maulkorb versucht. Bei Anton wusste ich, dass wir eh keine Probleme haben, da er jeden Hund mag, egal ob groß oder klein.

Nigel_jz_he_6

Aber auch mit Lana klappte es recht schnell, da sie merkte dass Nigel auf ihr Gezicke nicht eingeht und das Schlafzimmer und Bett ihr Reich bleibt…

Es gab zwischen den beiden 2 mal in der ganzen Zeit eine kleine Auseinandersetzung und das wegen trockenem Brot, da verstanden beide kein Spaß.. Aber das war in den ersten 14 Tagen und seitdem nie wieder.

Lana ist der Chef und das wissen alle, egal ob Kater oder unsere mittlerweile 3 Rüden…

Nigel_jz_he_4

Nigel_jz_he_3
Jetzt ist Nigel schon 9 Monate bei uns und ich könnte mir überhaupt nicht vorstellen, ihn je wieder abzugeben, er ist so lieb und goldig, das man ihn den ganzen Tag nur knuddeln könnte. Er hat noch nie etwas angestellt oder kaputt gemacht, man kann ihn überall mit hinnehmen, egal was man macht.

Er stellt keine großen Ansprüche ans Leben, Hauptsache er hat sein Körbchen und kann weich und gemütlich schlafen. Wenn es dann darum geht das es Futter gibt, freut er sich jeden Tag so sehr, das er rum springt wie ein kleines Pony, das wir jeden Tag immer aufs Neue lachen müssen.

Mittlerweile haben wir auch festgestellt, warum er trotz Diätfutter kein Gramm abnimmt und seine stolzen 47 kg hält...

Leider wurde eine Niereninsuffienz, Ehrlichiose und Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Dies gilt es jetzt zu behandeln und danach zu leben, damit er noch viele Jahre bei uns bleiben darf und ich die ersten 6 Jahren seines Lebens jetzt wieder gut machen kann.

Nigel_jz_he_8

Danke nochmals an Tierhilfe Süd, besonders an Jane und natürlich an Couch-gesucht… ich gucke übrigens immer noch jeden Sonntag !

Viele Grüße

Steffi

Update 19.07.2009

Leider mußte Nigel erlöst werden. Seine Nieren waren zu stark angegriffen und er wollte bzw. konnte nicht mehr...

R.I.P., kleiner Nigel... :-(

Eingestellt 07.06.2009

pfeil back

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen                 Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2017 Couch gesucht

 

cg_logo_n_re