cg_logo_lks

 

 

Erfahrungen mit einem “Second-Hand-Doppelpack”

Mein Mann und ich besitzen nun seit 6 Monaten unsere beiden Hunde:
Second-Hand-Hunde im Doppelpack!

Wir haben Sie auf einer Internetseite ge- funden. Sie lebten noch bei Ihrer damaligen Familie, sollten aber zu Scheidungswaisen werden.

Eigentlich wollten mein Mann und ich einen großen Rüden, gern älter; aber als wir die Beiden auf den Bilder gesehen haben, haben wir beschlossen uns die Beiden mal anzusehen. Teddy, Rüde 4 Jahre und ein Spitz-Mix, und Bonnie Hündin, 4 Jahre und ein Cairn Terrier-Yorki-Mix sind nun wirklich optisch nicht das was wir suchten (Rotti o.ä.), aber wir haben die Entscheidung nicht bereut.

Es ist einfach toll zu sehen, wie unser Vertrauen schon bis heute gewachsen ist und wir uns teilweise schon >blind< aufeinander verlassen können. Bonnie und Teddy ergänzen sich absolut prima, was Teddy an Temperament zu viel hat, schmust Bonnie ab.

Es ist schön zu sehen, wie die Beiden sich gegenseitig abschlecken, sich achten und aufeinander aufpassen. Sie haben nicht so viel Langeweile, wenn sie mal allein zu Hause bleiben müssen und mehr Arbeit macht es auch nicht, es ist eine kleine Übungssache (haben 2 Spaziergänge lang gebraucht) mit zwei Hunden Gassi zu gehen, aber nicht für die Hunde , sondern für uns: o)

Aber jede kleine Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Wir möchten keinen der Beiden missen und werden uns in jedem Fall immer wieder für ein eingespieltes Team entscheiden! Es gibt nichts schöneres. Bevor wir nur ein einzelnes Tier halten, werden wir uns lieber für ein Duo oder Trio entscheiden :O)
Man sollte sich wirklich fragen, wovor man Angst hat, nicht zwei Hunde zu sich zu nehmen.

An der mangelnden Erfahrung kann es nicht liegen, wir waren auch Anfänger. Aber wo ein Wille ist, sind Infos und Hundeschulen oder Berater- denn eigentlich muss ja fast nur der Mensch im Umgang mit seinen Hunden geschult werden. :o))

Und das finanzielle ist bei uns auch keine große Belastung, denn monatlich kostet alles zusammen für den 2. Hund weniger als das Rauchen (was ich nicht mehr tue)!

Wer einmal ein Duo hatte- möchte nichts anderes mehr!!! Man sollte sich einen Ruck geben!

Ihre Sandra Niht aus Wermelskirchen - NRW-

pfeil back

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen                 Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2017 Couch gesucht

 

cg_logo_n_re