cg_logo_lks

 

 

Como tu

Nachdem wir endlich unseren Traum vom Bauernhof mit viel Land um uns herum und keinen Nachbarn verwirklichen konnten, fassten wir den Entschluss noch einer "armen Hundeseele" ein schönes Zuhause zu ermöglichen, obwohl wir schon mehrere "Vier Pfoten" beherbergten.

Como_tu_cm_he_thumb
Natürlich hätten wir gern vielen Hunden helfen wollen, aber es war leider nur ein Platz zu vergeben.....Als wir dann aber bei "Couch gesucht" Como als "Notfall der Woche" entdeckten, war es klar, dass dieser Hund, der schon seit 10 Jahren in einem spanischen Tierheim unter widrigsten Bedingungen auf ein endgültiges Zuhause wartete, seine Chance verdient hatte.

Schon bald konnten wir Como am Frankfurter Flughafen abholen und nachdem wir so unsere Erfahrungen mit "geschundenen Tierseelen" hatten, waren wir auf alles gefasst, aber nicht darauf wie unkompliziert und lieb sich Como vonn Anfang an präsentierte.
Como_tu_he_3

Selbst die lange beschwerliche Autofahrt in den hohen Norden hat er mit Bravour bestanden, kein Jammern oder Winseln.

Daheim angekommen wurde er dann gleich als neues Rudel- mitglied ausführlichst beschnuppert und willkommen geheißen, auch mit der Integration ins Rudel gab es keine Probleme.

Das Einzige was ihn heute (nach 12 Wochen) noch von unseren anderen Hunden unterscheidet, ist seine Trennungsangst. Er möchte seine Bezugspersonen immer um sich haben und will noch nicht allein bleiben, was ja auch verständlich ist, nach so langer Einsamkeit...

Alles in allem sind wir alle glücklich, daß Como bei uns ist und wenn wir tagtäglich in seine treuen Augen blicken fragen wir uns wieso er so lange auf ein Zuhause hat warten müssen und wünschen uns gleichzeitig, dass er sein jetziges Daheim noch lange geniessen kann.

Como_tu_heComo_tu_he_4

Como_tu_he_2
Zum Schluß möchten wir jeden Tierfreund  ermutigen auch "alten, kranken oder sogenannten schwierigen Tieren" eine Chance zu geben.

Neben Como haben wir eine Reihe "unvermittelbarer Tiere" daheim, ob Katze oder Hund, und von kleinen "Anfangsschwierigkeiten" abgesehen, haben wir nie große Probleme gehabt.

Ganz im Gegenteil, diese Tiere zeigen ihre Dankbarkeit und Treue jeden Tag aufs Neue und man wird dadurch in seinem Beschluß bestätigt dieser armen Tierseele noch ein Daheim ermöglicht zu haben.

Liebe Grüße aus Schweden

Antje Danielsen und Iris Beck

Eingestellt 21.06.2009

pfeil back

Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen                 Du möchtest Couch gesucht gern verlinken?

 

© 2003 - 2017 Couch gesucht

 

cg_logo_n_re