cg_logo_lks

 

Diese Webseite setzt keine Cookies, es werden jedoch teils Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.

Willi

Hallo Leute,

ich bin es wieder Euer Willi!

Vor 5 Jahren durfte ich schon einmal meine Geschichte hier erzählen - Als Wildchen wurde ich mit FIV diagnostiziert und durfte somit nicht mehr draußen herumstromern.

So begann mein Leben in meinem neuen Zuhause, im gesicherten Carport - Anfassen ging da gar nicht!

Adv17_24_1

Aber dann...

Hier könnt Ihr die ganze Geschichte von damals nachlesen.

Ihr seid schon bestimmt neugierig, wie es mit mir weiterging. Das will ich euch nun erzählen.

Bald ist es wieder Weihnachten und ich kann mich noch sehr gut an mein erstes Weihnachtsfest erinnern.

Als meine Menschen zu Weihnachten den Tannenbaum reingeholt haben, kriegte ich panische Angst und verließ nicht nur das Haus, sondern auch das Grundstück für eine Stunde. Als ich dann wieder zurück war, guckte ich und musste entsetzt feststellen, dass das Ding noch immer da ist, und ging wieder für eine halbe Stunde.

Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt, dass die Menschen den Wald ins Wohnzimmer holen und ja, ich liebe Weihnachten.

Und wisst ihr woran man Weihnachten erkennt?

Adv17_24_2

Es ist eigentlich einfach, Muddi macht dann immer ihr Weihnachtspuzzle.

Adv17_24_3

Und wir passen immer auf, dass niemand was durcheinander bringt.

Adv17_24_4

Nach Weihnachten folgt immer bald der Frühling.

Adv17_24_5

Im Frühling gärtnern wir immer ganz, ganz viel.

Adv17_24_6

Muddi macht uns jeden Tag neues Spielzeug .

Adv17_24_7
Adv17_24_8
Adv17_24_9

Bei der Gartenarbeit schaue ich am liebsten einfach nur zu.

Adv17_24_10

Bald füllen sich alle Zuschauerplätze;

Adv17_24_11

gar die unteren Reihen sind belegt.

Adv17_24_12

Wenn sich Muddi auch mal hinsetzen möchte, dann muss sie sich was einfallen lassen.

Adv17_24_13

Na ja, etwas schneller musst sie noch werden...

Adv17_24_14

Katerrunde

Adv17_24_15

Und dann haben wir bald Sommer. Chillen und genießen.

Adv17_24_17
Adv17_24_18

Sommer ist auch Pooltime.

Adv17_24_19
Adv17_24_20
Adv17_24_21
Adv17_24_22

Und was machen Ex-Wildchen, wenn mal paar Tropfen Wasser aus dem Himmel fallen?

Richtig... schlafen...

Adv17_24_23
Adv17_24_24

...und Muddi zum Bauchkraulen animieren

Adv17_24_25

Und was macht man (Katz) im Herbst?

Richtig... spielen.

Adv17_24_26
Adv17_24_27
Adv17_24_28
Adv17_24_29

Wer kriegt die Beute...?

Adv17_24_30

Ich, ich, ich... Ich krieg sie!

Adv17_24_31

Nnee, die gehört mir...

Adv17_24_32

Das denkt ihr bloß... Meins!

Adv17_24_33

Aber das reicht wieder, ich gehe.

Adv17_24_34

Tschüss

Adv17_24_35

Ich muss mal gucken, ob der Weihnachtsmann schon wieder da ist.

Ende der Geschichte, zumindest vorerst.
Und was haben wir aus ihr gelernt?

Richtig,
Wildchen sind ganz normale Katzen und es lohnt sich, ihnen ein Zuhause zu schenken.
Sie werden es dir 1000mal und mehr danken.

Schaut nicht weg und scheut euch nicht, nur weil wir nicht so einen guten Start ins Leben hatten, holt uns von der Straße zu euch nach Hause.

Gebt uns ein Zuhause; wir werden glücklich sein und das Haus mit Wärme füllen.

Euer Willi... Habt eine schöne Adventszeit und Weihnachten!

Adv17_24_36

Viele Tiere warten im Tierheim auf jemandem, dem sie ihr ganzes Herz schenken dürften.
Bitte schau, ob DU nicht einen Platz und Zeit für einen treuen Freund hast.

23.12.2017

 


© 2003 - 2018 Couch gesucht

weihnachtstiere

Oder einen Gutschein über einen Tierheimbesuch im neuen Jahr!

Niemals ein Tier verschenken, ohne zuvor gefragt zu haben, ob es erwünscht ist!!
Eltern sollten sich immer bewußt sein, daß SIE die letztendliche Verantwortung für ein Tier haben und nicht das Kind - Egal ob Hund, Katze oder Meerschweinchen und egal, was man vorher sagt!!

 

 

cg_logo_n_re